10 einfache Möglichkeiten, ein Restaurantgeschäft zu eröffnen

Die Menschen sind geschäftiger als je zuvor, und selbst wenn es in der Wirtschaft Flaute gibt, gibt es viele Geschäftsmöglichkeiten für Restaurants und andere Anbieter köstlicher Fertiggerichte. Ein Restaurant allein zu gründen, erfordert jedoch nicht nur viel Arbeit und Planung, sondern oft auch einen enormen finanziellen Aufwand. Eine Vielzahl von Alternativen kann Ihnen dabei helfen, ohne die typischen Anlaufkosten in das lukrative Restaurantgeschäft einzusteigen. Alle diese Optionen erfordern eine staatliche Lizenz oder Erlaubnis zum Eintreiben von Steuern und eine städtische oder landesweite Gesundheitserlaubnis. Überprüfen Sie Ihre örtlichen Bestimmungen.

Franchise kaufen

Wenn Sie Abkürzungen für die Eröffnung eines eigenen Restaurants wünschen, ist das Franchising möglicherweise das Richtige für Sie. In der Regel zahlen Sie eine Lizenzgebühr an die Muttergesellschaft plus einen Prozentsatz des Umsatzes. Einige Franchise-Unternehmen bieten fast schlüsselfertige Optionen, bei denen Sie nur bezahlen und sich um alles andere kümmern. Andere Unternehmen erwarten von Ihnen, dass Sie das Leasing und die Ausrüstung erhalten und alle Details des Alltags erledigen. Dies ist fast so viel Arbeit wie das Öffnen Ihres eigenen Standorts. Ein Vorteil ist die Bekanntheit von Namen und nationale Marketingkampagnen, mit denen Kunden sichergestellt werden können, sobald Sie die Tür öffnen.

Bestehendes Restaurant kaufen

Es gibt immer Geschäfte zum Verkauf in jeder Stadt oder Stadt. Überprüfen Sie die lokalen Zeitungen oder Online-Anzeigen, um zu erfahren, was in Ihrer Region verfügbar ist. Sie können normalerweise den gesamten Betrieb kaufen und die Vorrichtungen und Geräte zu einem erheblichen Preisnachlass erhalten, wenn Sie neue Artikel selbst kaufen und installieren. Wenn Sie vorhaben, dieselbe Art von Speisen zu servieren, haben Sie bereits einen Kundenstamm mit minimalen Startkosten.

Werden Sie Partner in einem bestehenden Restaurant

Dies ist eine Möglichkeit, Ihren Fuß in die Tür zu bekommen, insbesondere in einem Restaurant, das möglicherweise Probleme hat. Eine Kapitalzufuhr und neue Ideen können das Geschäft ankurbeln, insbesondere wenn Sie über spezifische Erfahrungen verfügen, die im derzeitigen Management fehlen. Denken Sie an ein vielversprechendes Restaurant, das nie überfüllt zu sein scheint, und Sie können sowohl sich selbst als auch den derzeitigen Eigentümern helfen.

Treten Sie einer Restaurantpartnerschaft bei

Restaurant-Management-Gruppen sind die Risikokapitalgeber des Lebensmittelgeschäfts. Es handelt sich dabei um Partnerschaften zwischen Investoren und Restaurantfachleuten, die alle erforderlichen Marktanalysen durchführen, um fantastische Konzeptrestaurants zu schaffen und Größenvorteile in Bezug auf Ressourcen und Talente zu nutzen. Wenn Sie in eine Partnerschaft investieren, können Sie gleichzeitig an mehreren Restaurantbetrieben teilnehmen. Möglicherweise finden Sie eine bestehende Partnerschaft, die nach einem anderen Mitglied sucht, oder Sie gründen ein eigenes, wodurch Sie das Risiko der Gründung eines Restaurants auf einen Pool anderer Eigentümer verteilen können.

Kaufe einen Street Cart oder Food Truck

Vielleicht möchten Sie etwas kleiner anfangen, und Straßenkarren oder Food Trucks sind perfekt. Sie bieten nicht mehr nur Hot Dogs und Brezeln an. In vielen Städten bieten Street Carts Gourmetgerichte der Spitzenklasse und Tausende von Twitter-Followern verfolgen ihren Standort. Egal welches Ende des Spektrums Sie anstreben, Sie haben Flexibilität und niedrige Anlaufkosten im Vergleich zu einem festen Restaurant, aber nur Ihre Vorstellungskraft begrenzt die Möglichkeiten. Möglicherweise gibt es in Ihrer Stadt weitere Lizenzierungsprobleme, daher sollten Sie diese im Voraus gründlich untersuchen.

Eröffne einen Stand auf einem Bauernmarkt

Im Gegensatz zu einem Straßenwagen verfügt der Marktstand eines Landwirts über einen integrierten Kundenstamm, der bereits zum Einkaufen auf den Markt kommt und häufig für Premiumprodukte bezahlt. Diese Käufer lieben biologische, gesunde und natürliche Lebensmittel. Wenn Sie also gerne diese Art von Speisen zubereiten möchten, ist dies ein einfacher Weg, um mit wenig oder ohne Startkosten ins Geschäft zu kommen. Lokale Bestimmungen erfordern möglicherweise eine spezielle Lizenz oder die Zubereitung von Speisen in einer gewerblichen Küche. Die Einsparungen bei den Restaurantflächen und des Personals kommen jedoch zu Ihren Gunsten. Viele Städte verfügen über hochwertige Gourmetstände auf den Bauernmärkten.

Platz in einem vorhandenen Restaurant teilen

Einige Restaurants sind nur für bestimmte Mahlzeiten geöffnet und der Raum wird zu anderen Zeiten nicht genutzt. Beispielsweise kann ein Geschäftsviertel-Standort Mittagessen, aber keine Abendessen servieren. Wenn Sie einen Nischenmarkt finden und die ungenutzte Zeit nutzen können, kann es vorteilhaft sein, die gesamte Küche und das Restaurant während der Ausfallzeiten "zu vermieten".

Verpflegung für eine Bar oder einen Club

Viele Restaurants, die nachts Alkohol anbieten, bieten ihren Kunden kein Essen. Sie können helfen, eine Nachfrage zu befriedigen, indem Sie anbieten, dass Sie in Ihrem eigenen Haus oder in der gewerblichen Küche zubereitete Speisen anbieten und den Gönnern in der Bar servieren. Wenn dem Club ein Umsatzanteil mit geringen oder keinen zusätzlichen Kosten angeboten wird, ist ein solches "Outsourcing" für beide Seiten rentabel.

Versorgung Restaurants mit Spezialitäten

Machst du die beste Pekannusstorte? Lassen Sie sich mit einem ergänzenden Restaurant zusammenschließen, das Ihre Spezialität nicht bereits bietet, wie z. B. ein Grillrestaurant. Sie können ihr Menü erweitern, ohne dass Konditoren oder zusätzliche Ausrüstungen erforderlich sind, und Sie können sich einen Namen machen, der andere Betriebe dazu ermutigen kann, andere exklusive Artikel anzubieten. Dies ist eine weitere Outsourcing-Möglichkeit, die zu einer dauerhaften Vereinbarung mit einem oder mehreren Restaurants führen kann und nur geringe oder keine Anlaufkosten für Sie verursacht.

Abhol- oder Lieferservice

Bereiten Sie Lebensmittel in Ihrer eigenen Einrichtung zu und ermöglichen Sie Kunden, telefonisch oder online zu bestellen. Sie brauchen nicht die zusätzlichen Kosten eines Essbereichs, während Sie Ihr Geschäft entwickeln. Ein einfacher Storefont mag anfangs ausreichen, und wenn die Kundschaft wächst, haben Sie die Möglichkeit, sich in ein Full-Service-Restaurant in einem neuen Bereich zu erweitern.

Empfohlen

Ideen für kostengünstige Mitarbeiteranreize
2019
So ermitteln Sie die wichtigsten Ziele der internen Kontrolle in Bezug auf die Personalabrechnung
2019
Die Vorteile eines zentralen Büros
2019