10 Orte, an denen keine Debitkarten verwendet werden

Obwohl die Gründe dafür unterschiedlich sind, ist Ihre Haftung eine der größten, die eine geschäftliche Kreditkarte, Bargeld oder einen Scheck anstelle einer Debitkarte verwendet, wenn jemand Ihre Karteninformationen stiehlt und betrügerische Einkäufe tätigt. Die Federal Trade Commission stellt fest, dass Ihre maximale Haftung, wenn ein Betrüger von Kreditkartenbetrug 50 US-Dollar ist, 50 US-Dollar betragen kann, Ihre potenzielle Haftung für Debitkartenbetrug jedoch bis zu 50 US-Dollar, 500 US-Dollar oder der gesamte gestohlene Betrag betragen kann, je nachdem, wie schnell Sie den Diebstahl melden. Darüber hinaus basieren die Gründe, die Verwendung der Debitkarte an bestimmten Orten zu vermeiden, auf Unannehmlichkeiten und Kosten.

Kleine Geschäfte

Wenn Sie Verbrauchsmaterial oder etwas anderes von einem anderen kleinen Unternehmen kaufen, bei dem Sie beim Bezahlen zwischen "Gutschrift" oder "Lastschrift" wählen können, wählen Sie entweder nicht "Guthaben" oder verwenden Sie die Debitkarte überhaupt nicht. Die Entscheidung für die Kreditoption kostet Unternehmen mehr, was vor allem von kleineren Händlern zu spüren ist - wie Sie selbst Erfahrung haben.

Online

Vermeiden Sie es, Ihre geschäftliche Debitkarte online zu verwenden - insbesondere an öffentlichen Wi-Fi-Hotspots -, da Diebe das Internet durchsuchen, um Finanzdaten zu stehlen. Wenn Sie stattdessen online mit einer Kreditkarte bezahlen, wird gestohlenes Geld nicht aus der Tasche Ihres Unternehmens gezogen, solange das Problem gelöst ist.

Reise

Wenn Sie Ihre Reservierung für zukünftige Geschäftsreisen mit einer Debitkarte buchen, wird das Geld sofort und nicht später von Ihrem Konto abgebucht. Das kann Ihrem monatlichen Cashflow schaden. In diesem Zusammenhang sollten Sie außerdem vermeiden, dass Sie mit Ihrer Debitkarte einen Kauf in einem hohen Dollar-Wert vermeiden.

Vermietungen

Dasselbe gilt auch für Autovermietungen oder für von Ihnen hinterlegte Sicherheitsleistungen - das Geld kommt sofort von Ihrem Girokonto.

Hotels

Vermeiden Sie Reservierungen in Motels oder Hotels mit einer Debitkarte, da diese möglicherweise Hunderte von Dollar halten können, um sich vor potenziellem Schaden oder Verlust zu schützen.

Restaurants

Bei geschäftlichen Besprechungen, die Sie in Restaurants abhalten, in denen Sie von Servern gewartet werden, verbleiben bei allen verwendeten Karten in der Regel Ihre Hände und bleiben mehrere Minuten lang auf dem Server. Sie riskieren, dass Ihre Karteninformationen dabei gestohlen werden.

Tankstellen

Einige Tankstellen, ähnlich wie in einigen Hotels oder Motels, setzen einen höheren Betrag ein, als Sie für Gas bezahlt haben. Dieses Geld steht nicht zur Verfügung, bis der Kauf abgeschlossen ist. Einige Diebe haben auch Geräte installiert, die Ihre Karteninformationen an Gaspumpen überfliegen.

Zahlungen

Bieten Sie nicht an, dass Ihre Debitkarten-Informationen bei einem Unternehmen gespeichert werden, das wiederkehrende Zahlungen berechnet. In einem Streitfall könnte das Geld so lange direkt von Ihrem Girokonto ausgehen, bis der Streitfall gelöst ist. Es ist sicherer, eine Kreditkarte zu verwenden.

Bestimmte Geldautomaten

Vertrauen Sie nicht allen Geldautomaten, auch wenn sie im Besitz renommierter Banken sind. Wenn es so aussieht, als wäre es manipuliert worden, oder etwas anderes stimmt nicht, es könnte sein, dass jemand einen Skimmer installiert hat.

Neue Geschäfte

Unabhängig davon, ob ein Unternehmen neu oder ganz neu ist, verwenden Sie Ihre Debitkarte nicht sofort dort. Lassen Sie es Ihr Vertrauen gewinnen, indem Sie seinen Kundenservice und seine Service- oder Produktqualität testen.

Empfohlen

Microsoft SQL-Datenbankwiederherstellung
2019
Android Apps für Sehbehinderte
2019
Ein fantastisches Logo in einer PSD erstellen
2019