10 Möglichkeiten, ein Produkt zu bewerben

Erfolgreiche Werbetechniken verwenden häufig neue Medienformen, um ein Produkt zu fördern. Aber auch traditionelle Werbeformen funktionieren noch. Verschiedene Kundenstämme reagieren unterschiedlich auf bestimmte Marketingpläne. Daher ist es wichtig, Ihren Werbeplan zu testen. Nachdem Sie eine fundierte Vorhersage darüber gemacht haben, was Ihre Konsumentenbasis anzieht - zum Beispiel eine Anzeige in der Stadtzeitung oder eine Direktmarketing-Kampagne -, testen Sie Ihre Strategie, bevor Sie Geld und Mühe investieren.

1. Pressemitteilung für etwas Neues

Wenn Ihr Produkt eine bemerkenswerte Innovation aufweist oder eine ungewöhnliche Funktion aufweist, schreiben Sie eine Pressemitteilung oder beauftragen Sie eine PR-Agentur. Sie können alternativ eine Veranstaltung veranstalten, um Ihr neues Produkt zu veröffentlichen, und eine Pressemitteilung über die Veranstaltung schreiben.

2. Fernsehwerbung für Massenberufung

Entwickeln Sie eine kreative Fernsehwerbung und schalten Sie sie zu einem Zeitpunkt ab, zu dem Ihre Zielgruppe wahrscheinlich zuschauen wird. Kostengünstige Versionen umfassen das Filmen Ihrer eigenen Anzeige, den Kauf einer vorgefertigten Anzeige und das Aufnehmen eines Voiceovers oder die Unterstützung einer kommerziellen Produktionsfirma. Stellen Sie nur sicher, dass es unterhaltsam ist und professionell aussieht.

3. Radio für kostengünstige Werbung

Werben Sie bei Ihrem lokalen Radiosender oder bei einem größeren Sender, wenn Ihr Budget dies zulässt. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Stimme die Aufmerksamkeit auf sich zieht und die Art von Charakter präsentiert, die Personen mit Ihrem Unternehmen verbinden sollen. Ansonsten bitten Sie einen Freund oder einen Fachmann um Hilfe.

4. Drucken ist nicht tot

Mit Zeitschriften können Sie problemlos ein bestimmtes Publikum ansprechen. Wählen Sie einfach die Fach- oder Verbraucherveröffentlichung aus, die sie am häufigsten lesen. Auch mit Zeitschriften erreichen Sie tendenziell ein wohlhabenderes Publikum. Mit Zeitungen und regionalen Zeitschriften erreichen Sie das Publikum in Ihrer Nähe. Erwägen Sie eine ganzseitige Anzeige mit maximaler Wirkung, indem Sie ein Design auswählen, das zum Nachdenken anregt.

5. Zwischenmenschliches Networking

Tragen Sie immer Visitenkarten und Broschüren für Ihr Produkt und seien Sie darauf vorbereitet, Ihr Produkt jedem interessierten Publikum vorzustellen. Nehmen Sie an gesellschaftlichen Anlässen teil und sprechen Sie über Ihr Angebot. Geben Sie jeder Person, mit der Sie sprechen, eine Karte und eine Broschüre.

6. Online-Vernetzung

Treten Sie in Kontakt mit anderen Fachleuten, die einen ähnlichen Kundenstamm bedienen, aber nicht mit Ihnen im Wettbewerb stehen. Stimmen Sie zu, den Link auf Ihrer Website zu veröffentlichen, wenn Sie Ihren Link auf Ihrer Website veröffentlichen. Verbinden Sie sich mit Freunden und Bekannten in sozialen Netzwerken, nachdem Sie eine Seite für Ihr Unternehmen oder ein Berufsprofil entwickelt haben. Senden Sie Benachrichtigungen über den Verkauf, Ihr neues Produkt und Antworten darauf.

7. Gezielte Online-Anzeigen

Verwenden Sie Online-Werbemitteldienste wie Facebook-Anzeigen und Google AdSense, die sich an Kunden richten, die nach einem ähnlichen Thema suchen. Platzieren Sie Anzeigen auf Informationswebseiten, z. B. Online-Zeitschriften, zu Themen, die sich auf Ihr Unternehmen beziehen.

8. Online Content Marketing

Entwickeln Sie einfach zu lesende Inhalte für Ihre Website, indem Sie häufig gesuchte Begriffe in Ihr Dokument aufnehmen. Als Suchmaschinenoptimierung bekannt, kann das Einfügen wichtiger Suchphrasen dazu beitragen, dass Google-Roboter Ihre Inhalte finden und in den Seitenergebnissen einen hohen Stellenwert einnehmen. Senden Sie qualitativ hochwertige Links zu anderen Websites, damit Sie auch höhere Bewertungen erhalten. Erwägen Sie, einen Blog oder E-Newsletter zu schreiben, einen Podcast zu erstellen oder aufschlussreiche YouTube-Videos zu produzieren.

9. Direktmailing-Kampagnen

Starten Sie eine Direktmailing-Kampagne, indem Sie Briefe an Kunden oder potenzielle Kunden senden. Senden Sie Coupons oder markieren Sie die Produktfunktion, die Ihrer Zielgruppe am wichtigsten erscheint. Erwägen Sie das Versenden verschiedener Briefe, die unterschiedliche Aspekte des Produkts hervorheben, wie Preis und Qualität, um herauszufinden, was funktioniert. Die Website des US Postal Service bietet Tools zum Starten Ihrer Kampagne.

10. An Community-Events teilnehmen

Wenn Sie an lokalen, regionalen und sogar nationalen Veranstaltungen teilnehmen, können Sie mit vielen potenziellen Kunden in Kontakt treten. Führen Sie Demonstrationen durch, wie Sie das Produkt verwenden oder eine verwandte Aufgabe ausführen, und sprechen Sie mit so vielen Teilnehmern wie möglich.

Empfohlen

Kann ein Kleinunternehmen staatliche Steuern auf seine Bundessteuer absetzen?
2019
Anweisungen zum Nachfüllen einer Tintenpatrone auf einer Canon Pixma
2019
Kostenlose Alternativen zu Thunderbird & Outlook
2019