401A Regeln für den aufgeschobenen Vergütungsplan

Der Internal Revenue Service ermöglicht viele Arten von Arbeitgebersystemen, nicht nur 401k. Ein 401a-Plan scheint dem populären 401k-Plan zu ähneln, ist jedoch in engerer Beziehung zu einer steuerlich geschützten Annuität, 403b. Hierbei handelt es sich um einen arbeitgeberbasierten Plan, der steuerlich aufgeschobene Altersguthaben bietet und den IRS-Abschnittskodexregeln 401a entspricht.

Arbeitgeber gesponsert

Der 401a-Plan ist ein wirklich von Arbeitgebern gesponserter, aufgeschobener Pensionsplan. Schulbezirke erstellen 401a-Pläne für Lehrer, Verwalter und Hilfskräfte. Qualifizierte Mitarbeiter erhalten nur Beiträge von Arbeitgebern. Dies ist eine wichtige Unterscheidung zwischen einer Rente 401a und 403b, in der die von den Arbeitnehmern gewählte Gehaltskürzung später erlaubt ist.

Spielprogramm

Der 401a wird oft als Teacher-Match-Programm bezeichnet, obwohl alle Beiträge vom Arbeitgeber geleistet werden. Das "Match" bezieht sich auf das Abgleichen von bis zu 50 Prozent der Arbeitnehmerbeiträge in einem anderen Entgeltplan, dem 457-Plan. Der Arbeitgeber muss nicht beides anbieten und kann sich dafür entscheiden, die Arbeitnehmer mit dem einen oder dem anderen zu versorgen.

Beiträge

Das Beitragslimit der IRS 2010 für einen 401a-Plan beträgt 49.000 US-Dollar bei 25 Prozent des erwirtschafteten Einkommens. Die Beiträge werden für das Jahr, in dem die Beiträge geleistet werden, nicht besteuert. Der Arbeitgeber bestimmt den Prozentsatz des Arbeitnehmereinkommens, das für den Arbeitnehmer eingebracht wird.

IRS-Einreichung

Als Teil der Verwaltungskosten, die höher sein können als bei anderen Gewinnbeteiligungsplänen, muss der 401a-Planadministrator des Arbeitgebers jährlich das Formular 5500 einreichen. Dies benachrichtigt die IRS über die Beiträge und erfasst die Basis der abgegrenzten Kosten. Wenn Geld von einem 401a abgehoben oder gerollt wird, wird ein 1099-R generiert. Der Planteilnehmer addiert die Ausschüttung zum Einkommen hinzu und muss möglicherweise eine Strafe zahlen, wenn er das Alter von 59 1/2 Jahren noch nicht erreicht hat. Teilnehmer, die 70 1/2 Jahre oder älter sind, müssen Mindestausschüttungen aus dem Plan entnehmen.

Empfohlen

So berechnen Sie den Gewinn und Verlust für Security Guard Services
2019
Die Vorteile einer Telefonanlage in einem kleinen Unternehmen
2019
So schalten Sie Ihre Pix Twist ein
2019