5 grundlegende Schritte der Webentwicklung

Millionen von Menschen, Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt sind im Internet präsent. Die Qualität dieser Standorte reicht von beeindruckend bis deprimierend. In den meisten Fällen hat die Qualität weniger mit der Programmierkenntnis des Webmasters zu tun als mit dem offensichtlichen Mangel an Planung, der für die Entwicklung der Website erforderlich ist. Sie müssen kein Streaming-Audio und -Video einbetten, Ihre Website mit Flash-Feuerwerk laden oder JavaScript-Programmierung programmieren, um eine Website zu erstellen, die die Benutzer besuchen möchten. Ihre Hauptanliegen sollten Lesbarkeit und Inhalt sein.

Inhalt

Die Art des Inhalts, den Sie auf Ihrer Website anzeigen möchten, hat einen großen Einfluss auf die Art der Technologie, die Sie benötigen, um diesen Inhalt zu präsentieren. Der Verkauf von Waren, Websiteabonnements oder anderen Inhalten erfordert andere Entwicklungs- und Serversoftware als ein Blog oder eine statische Website, die ausschließlich zum Anzeigen von Informationen und Grafiken verwendet wird. Überlegen Sie, welche Personen möglicherweise an Ihrer Website interessiert sind und welche Art von Erfahrung sie erwarten.

Navigation

Überlegen Sie, wie Besucher durch Ihre Website navigieren. Sie können eine Hauptseite erstellen, die Benutzer anweist, getrennte Unterabschnitte zu verzweigen oder Links zu Ihrem gesamten Inhalt auf der Hauptseite anzuzeigen. Schwierige oder verwirrende Navigationsmenüs raten zu erneuten Besuchen ab, unabhängig davon, wie interessant Ihr Inhalt ist.

Entwicklungswerkzeuge

Viele interessante und attraktive Seiten werden nur mit HTML und CSS erstellt. Dies sind die grundlegenden Layout-Tools für das Webdesign. Sie sind unzureichend, wenn Sie Datenbankfunktionalität, Streaming-Unterhaltungsdateien oder die Möglichkeit zum direkten Verkauf von Websites benötigen. Kostenlose Content-Management-Systeme wie Joomla! und Drupal sind verfügbar, aber die Benutzer stehen vor steilen Lernkurven, bevor sie eine komplette Website entwickeln können.

Codierung

Nachdem Sie sich für den gewünschten Site-Typ entschieden haben, entscheiden Sie, ob Sie die erforderlichen Fähigkeiten zum Erstellen und Verwalten Ihrer Site besitzen oder erlernen können. Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen, die Webentwicklungs- und Wartungsdienste anbieten. Wenn Sie die Kodierung nicht selbst durchführen können oder wollen, konsultieren Sie Ihr Budget und wenden Sie sich an einen professionellen Entwickler. Unabhängig davon, ob Sie einen Entwickler einstellen oder sich auf Ihre eigene Expertise verlassen, um Ihre Website zu erstellen, ist der letzte Teil dieses Schritts das Testen. Testen Sie Ihre Website auf allen verfügbaren Plattformen und Browsern. Wenn Sie Ihre Website so kugelsicher wie möglich gemacht haben, sind Sie bereit für den letzten Schritt.

Veröffentlichung

Sobald Ihre Website einsatzbereit ist, nehmen Sie sich die Zeit, nach einem Webhosting-Service zu suchen, der Ihren Anforderungen entspricht. Freunde zu fragen, die bereits eine Webpräsenz haben, ist ein guter Anfang. Lesen Sie die verfügbaren Bewertungen zu Hosting-Services und prüfen Sie die Preise und Services, die sie anbieten.

Empfohlen

Können ODT-Dateien in Word angezeigt werden?
2019
Die rechtlichen Auswirkungen von Verkaufsförderungen
2019
So fügen Sie gescannten Dokumenten in Word Text hinzu
2019