7 wichtige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie ein Geschäft für zu Hause beginnen

Der Traum vom Unternehmertum wird für die Unternehmer auf verschiedene Weise Realität, einschließlich durch ein Geschäft zu Hause. Berücksichtigen Sie die Faktoren, die den Erfolg und die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens beeinflussen, bevor Sie mit der Arbeit in Ihrem eigenen Geschäft beginnen. Das empfindliche Gleichgewicht zwischen Geschäft und Privatleben hängt von der Vorbereitung und Einrichtung des Unternehmens ab.

Beachtung

Staaten, Landkreise und Städte setzen Gesetze, die alle Arten von Unternehmen regeln, einschließlich Unternehmen, die sich auf das Inland stützen. Sie benötigen ein Verständnis dieser lokalen und staatlichen Anforderungen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die Anforderungen erfüllt. Die Anforderungen umfassen häufig die Lizenzierung, Registrierung und die Einhaltung bestimmter Sicherheits- und Betriebsrichtlinien. Die Art des Geschäfts beeinflusst die für Sie geltenden Gesetze. Ein Heim-Food-Geschäft steht wahrscheinlich mehr unter dem Vorbehalt, seit Sie Verbrauchsartikel herstellen, die zu Krankheiten führen können. Erkundigen Sie sich bei Ihrer regionalen und lokalen Abteilung für Geschäfts- und Wirtschaftsentwicklung, um die Anforderungen zu erfahren.

Umfang

Bevor Sie Ihr Unternehmen gründen, müssen Sie den Umfang kennen. Bestimmen Sie zunächst die Unternehmensgröße und wie Sie zukünftig expandieren möchten. Entscheiden Sie genau, welche Dienstleistungen oder Produkte Sie anbieten möchten. Die Auswahl einer Spezialität hilft Ihnen besonders bei gesättigten Märkten, aufzufallen. Als Hausbäcker können Sie sich beispielsweise auf Hochzeitstorten oder glutenfreie Backwaren spezialisieren. Wenn Sie den Umfang Ihres Unternehmens verstehen, können Sie andere Aspekte wie Marketing planen.

Finanzierung

Bevor Sie ins Geschäft gehen, benötigen Sie ein solides Verständnis Ihrer Finanzen. Wenn Sie Ihr Zuhause als Geschäftsstandort nutzen, sparen Sie Geld, das Sie für ein Leasingobjekt für eine Gewerbeimmobilie ausgeben würden. Sie benötigen jedoch noch eine Finanzierung, um das Unternehmen auf den Weg zu bringen. Die Anlaufkosten umfassen möglicherweise Inventar, Produktionsausrüstung, Büroausstattung, Vorräte, Lizenzkosten, Versicherung und Gebühren für professionelle Dienstleistungen wie Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Berechnen Sie sowohl einmalige Ausgaben wie die Erstausrüstung als auch laufende Kosten wie Versicherung und Verbrauchsmaterial für die ersten sechs bis zwölf Monate, damit Sie wissen, wie viel Sie benötigen.

Platz

Berücksichtigen Sie die Aktivitäten, die Sie für Ihr Unternehmen durchführen müssen, und den Platzbedarf, den diese Aktivitäten benötigen. Wenn es in Ihrem Unternehmen darum geht, tatsächliche Produkte zu verkaufen, ist auch die Lagerung Ihres Inventars eine Notwendigkeit. Planen Sie heraus, wo Sie Ihr Geschäft unterbringen und wie sich Ihr Platzbedarf auf den Rest der Familie auswirkt.

Marketing

Wenn Sie zu Hause arbeiten, verpassen Sie kein Geschäft, das möglicherweise neue Kunden anzieht. Bevor Sie Ihr Unternehmen gründen, prüfen Sie Ihre Marketinganforderungen und wie Sie den Namen Ihres Unternehmens herausbringen können. Entdecken Sie die für Ihr Unternehmen verfügbaren Marketingoptionen, einschließlich traditioneller Print-Anzeigen, Online-Werbung und Mundpropaganda. Identifizieren Sie Ihre Zielgruppe und wie Sie sie am besten erreichen.

Startup-Strategie

Ihr Geschäftsplan beschreibt Ihre Strategie für den Start Ihres Geschäftes zu Hause. Ihre Strategie hilft Ihnen dabei, die Struktur des Unternehmens und die Besonderheiten des Betriebs festzulegen. Das Ermitteln Ihres Wettbewerbs und das Verständnis aller Aspekte Ihres Unternehmens ist der Schlüssel zu Ihrer Strategie. Beschreiben Sie genau, wie Sie Ihr Unternehmen aufbauen und Ihre Geschäftsziele erreichen wollen.

Unterstützung

Bevor Sie Ihr Hauptgeschäft beginnen, sollten Sie Unterstützungsformen identifizieren. Lassen Sie sich von etablierten Unternehmern beraten und unterstützen. Wenden Sie sich an eine örtliche Unternehmensorganisation, um Informationen und Unterstützung durch regelmäßige Treffen mit anderen Geschäftsinhabern bereitzustellen. Professionelle Organisationen der Branche liefern auch wertvolle Informationen für Ihr Unternehmen.

Empfohlen

So berechnen Sie den Gewinn und Verlust für Security Guard Services
2019
Die Vorteile einer Telefonanlage in einem kleinen Unternehmen
2019
So schalten Sie Ihre Pix Twist ein
2019