7 Fehler beim Kauf eines Unternehmens

Wenn Sie ein Unternehmen von einer anderen Person kaufen, kann dies zu einem erheblichen Einkommen für Sie führen, aber nicht, wenn Sie den Fehlern zum Opfer fallen, die Menschen beim Kauf eines Unternehmens häufig machen. Wenn Sie wissen, was Käufer oft falsch machen, können Sie sich später vor potenziellen finanziellen und zwischenmenschlichen Problemen im Unternehmen schützen.

Kaufpotenzial

Verkäufer versuchen häufig, Käufer dazu zu bewegen, ein Geschäft zu erwerben, indem sie die potenzielle Gewinnspanne des Unternehmens aufzeigen. Dies ist ein Fehler, da die Gewinnspanne sehr variabel ist. Dies ist im Wesentlichen auf das direkte Management zurückzuführen, das Sie in das Unternehmen einbauen, und Sie können das Geschäft möglicherweise nicht auf dieselbe Weise verwalten wie der alte Eigentümer. Selbst wenn Sie den Plänen des alten Besitzers folgen wollen, schwankt der Markt, und es liegt an Ihnen und nicht dem alten Eigentümer, diese Schwankungen zu beheben.

Emotionen ignorieren

Es ist wahr, dass beim Kauf eines Unternehmens der Blick auf Zahlen und Fakten äußerst wichtig ist. Ein Unternehmen muss jedoch andere Aspekte prüfen. Ein Einkäufer sollte beispielsweise herausfinden, ob die Mitarbeiter miteinander auskommen, ob sie mit ihrer Arbeit zufrieden sind und wie aktiv sie zu Managemententscheidungen beigetragen haben. Auch wenn Einkäufer mit einem gewissen Grad an Logik an die Unternehmung herangehen müssen, sollten sie die Art der Arbeit lieben, die das Unternehmen erfordert.

Vorteile nicht verstehen

In der Geschäftswelt reicht es nicht aus, das zu tun, was alle anderen tun. Um Ihr Geschäft voneinander abzugrenzen, müssen Sie etwas tun, was die Konkurrenz nicht tut. Wenn Sie den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens nicht kennen, können Sie sich kein wirklich genaues Bild über den vollen potenziellen Wert des Unternehmens machen oder wissen, wie Sie ihn gewinnen können. Informieren Sie sich, bevor Sie den Kaufvertrag unterschreiben, in welche Richtung Sie gehen.

Ihren Namen unterschreiben

Erfahrene Unternehmer verstehen die rechtlichen Auswirkungen dessen, was sie mit ihrem Unternehmen tun. Einer der größten Fehler, die Firmenkäufer legal machen, besteht darin, ihren eigenen Namen in den Dokumenten zu unterschreiben, die sich auf das Geschäft beziehen. Vermeiden Sie dies, da die Unterzeichnung Ihres Namens bedeutet, dass Sie für das Unternehmen eine persönliche Haftung übernommen haben. Sollte das Unternehmen klappen, möchten Sie, dass Ihre eigenen Vermögenswerte geschützt werden.

Schütteln Sie es zu schnell

Es ist in Ordnung, ein Geschäft zu kaufen, von dem Sie wissen, dass Sie es umdrehen und ändern können. Unternehmen bestehen jedoch aus Menschen, und die Menschen sind oft mit bestimmten Vorgehensweisen vertraut. Wenn Sie versuchen, zu viele Änderungen auf einmal vorzunehmen, können die Mitarbeiter zumindest entstellt sein. Im schlimmsten Fall werden sie wütend und widersetzen sich offen dem, was Sie versuchen. Wenn Sie Änderungen vornehmen, ignorieren Sie nicht die Einsichten und Meinungen der Mitarbeiter und geben Sie ihnen Zeit, sich anzupassen.

Alleine gehen

Selbst wenn Sie über weitreichende Erfahrung in Business und Marketing verfügen, ist es für Sie immer schwierig, an alles für das Unternehmen zu denken. Andere Personen können Ihnen Ratschläge und Informationen geben, wenn Sie auf dem Zaun sind und auf Dinge aufmerksam machen, die Sie möglicherweise nicht gekannt haben. Wenn Sie etwas Hilfe haben, haben Sie auch Zeit, Ihre geschäftlichen Entscheidungen kritisch zu überdenken.

Bargeld annehmen

Manche Kunden kaufen unweigerlich von Ihrem Unternehmen, wenn sich der Eigentümer ändert. Das ist normal. Das Problem ist, dass es zu einer Unterbrechung des Cashflows kommen kann, bis Sie einen Kundenstamm aufbauen, der die ausscheidenden Kunden ersetzt. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie das Unternehmen kaufen oder das Unternehmen, das Sie gerade gekauft haben, in eine vorzeitige Schuld bringen.

Empfohlen

Wie man eine Flotte pachtet
2019
Aktivitäten und Übungen, um den Fokus in Gruppen festzulegen
2019
Vorteile des Angebots a 401 (k)
2019