Die 7 störendsten Probleme am Arbeitsplatz

Laute Telefongespräche, unangenehme Gerüche und Druckergeräusche können Ihre Konzentration bei der Arbeit unterbrechen. Diese sind jedoch relativ gering und wirken sich in der Regel nicht nachhaltig auf die Mitarbeiter aus. Die disruptivsten Probleme sind für Manager wesentlich anspruchsvoller, da sie erhebliche Auswirkungen auf die Moral und Produktivität der Mitarbeiter haben können. Die meisten dieser Probleme stammen von Einzelpersonen, die keine Teamplayer sind, und von Personen, die zwischenmenschliche Beziehungen am Arbeitsplatz nicht effektiv verwalten.

Chronische Verspätung oder Abwesenheit

Nur wenige Dinge wirken sich negativ auf die Moral der Mitarbeiter aus, als dass ein Mitarbeiter, der ständig verspätet ist oder häufig abwesend ist, den Spielraum aufholen muss. Zusätzlich zu Ihren eigenen Pflichten und Terminen müssen Sie Anrufe für Kollegen abhalten, die nicht zur Verfügung stehen. Wenn diese Frage nicht umgehend und entschieden angesprochen wird, kann dies zu einer Erosion der Moral und Produktivität führen, die Missachtung des beleidigenden Mitarbeiters fördern und bei den Mitarbeitern Zweifel an der Bereitschaft und Fähigkeit des Managements aufkommen lassen, sich mit Problemproblemen auseinanderzusetzen.

Klatsch und schlechte Einstellung

Das zweite Thema, Klatsch, kann als ein kurzer, scheinbar harmloser Austausch zwischen zwei Freunden bei der Arbeit beginnen, aber es kommt häufig zu einer zerstörerischen, giftigen Aktivität, die den Stress der Mitarbeiter erhöht und ihre produktive Zeit frisst. Ein drittes Problem, schlechte Einstellungen, kann ebenso störend sein. Selbst wenn nur ein oder zwei Mitarbeiter dauerhaft schlecht eingestellt sind, breitet sich der ätzende Effekt über den Arbeitsplatz aus. Solche Einstellungen wirken sich auf Teammitglieder und Kollegen aus, was kooperative Anstrengungen und Teamarbeit schwierig macht und das Büro überfordert.

Besserwisser und Prima Donnas

Der vierte und fünfte Punkt sind eng miteinander verbunden und betreffen jeweils einzelne Mitarbeiter, die eine besondere Behandlung von Mitarbeitern und Vorgesetzten erwarten, verlangen oder verlangen. Um die Verletzungen zu beleidigen, sind diese selbstsüchtigen Angestellten in der Tat sehr fähig und produktiv, was das Management dazu anstößig macht, sich ihnen zu stellen. Die Toleranz dieser Persönlichkeiten fördert nur ihr Verhalten, wenn nicht stillschweigend, und führt zu Ressentiments und Frustration unter ihren Mitarbeitern sowie zur Unterdrückung der Initiative und Kreativität anderer. Der Versuch, das Know-It-All zu erreichen, muss das letzte Wort haben und die Primadonna zu einem effektiveren Teamspieler formen. Dies stellt selbst die effektivsten Manager vor große Herausforderungen.

Büro-Romanzen

Die letzten beiden Probleme sind auch zwei, die für Manager am schwierigsten zu lösen sind, da sie in den grauen Bereich zwischen persönlichem Ausdruck und rechtlich akzeptablen Arbeitsplatzrichtlinien fallen. Bei einer dieser Office-Romanzen fühlen sich Bürokollegen oft ausgelassen und unbequem. Sie können gebeten werden, für das Paar zu sorgen oder es zu berücksichtigen, wodurch die Gruppenmoral untergraben wird. Die Situation kann besonders störend sein, wenn einer der beiden eine übergeordnete Rolle einnimmt, was zu einer Wahrnehmung der Günstlingswirtschaft führt. Wenn eine Geschäftsbeziehung schlecht endet, haben Mitarbeiter möglicherweise das Gefühl, als würden sie Partei ergreifen müssen, was den Zusammenhalt am Arbeitsplatz weiter verringert.

Persönliche Probleme bei der Arbeit

Eine abschließende Störung am Arbeitsplatz ist die Kategorie der persönlichen Probleme. Die meisten Mitarbeiter haben gelegentlich einen Ausfalltag, der durch Anliegen von außen verursacht wird. Das Problem tritt auf, wenn ein Mitarbeiter chronisch nicht in der Lage ist, die Standards zu erfüllen oder bei der Arbeit konzentriert zu bleiben. Diese Angestellte stört ständig ihre Kollegen mit der neuesten Rate ihrer Beziehungsprobleme. Danach verschwindet sie für eine Stunde in der Toilette, um zu weinen, und wiederholt ihr Make-up. Ein anderer führt laute, missbräuchliche Telefongespräche mit seinem Ehepartner, bringt dann seinen Ärger und seinen Frust über Kollegen aus. In solchen Szenarien müssen sich Manager häufig mit heiklen und unangenehmen Problemen mit Untergebenen auseinandersetzen, um zu verhindern, dass die Probleme den breiteren Arbeitsplatz befallen.

Empfohlen

Wie man eine Flotte pachtet
2019
Aktivitäten und Übungen, um den Fokus in Gruppen festzulegen
2019
Vorteile des Angebots a 401 (k)
2019