8 Möglichkeiten, gemeinsame Teams aufzubauen

Das Erstellen von Zusammenarbeitsteams umfasst in der Regel die Festlegung von Richtlinien und Verfahren, die den Wert der Arbeitnehmerbeiträge erkennen und die Mitarbeiteren ermutigen. Kollaborative Teams arbeiten zusammen, um Probleme zu lösen, Prozesse zu verbessern und innovatives Denken auszulösen. Durch die Einrichtung einer umfassenden Informationstechnologie-Infrastruktur, die es Teammitgliedern ermöglicht, Dokumente hochzuladen, an Online-Diskussionen teilzunehmen und webbasierte Konferenzen durchzuführen, können virtuelle Teams so produktiv arbeiten wie Teams im selben Büro. Unternehmen, die Umstrukturierungen, Übernahmen oder andere organisatorische Änderungen durchlaufen, profitieren von Aktivitäten zur Förderung kollaborativer Praktiken. Effektive Organisationen entwickeln kollaborative Teams, indem sie einen umfassenden Geschäftsfall und einen Programmplan erstellen, die Unterstützung von Führungskräften erhalten und einen Prozess zur Bewertung und Überarbeitung von Programminitiativen einschließen.

Sponsoring einrichten

Vor der Implementierung von Programmen zur Förderung der Zusammenarbeit erhält ein erfolgreicher Projektmanager die Genehmigung der Unternehmensleitung. Er beschreibt, wie kollaborative Teams Prozessverbesserungen fördern, die Kosten senken, die Produktivität steigern und Verschwendung vermeiden. Er zeigt, wie die Beseitigung von Redundanzen durch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen dem gesamten Unternehmen zugute kommt. Mit Unterstützung der Geschäftsführung erhält er das nötige Budget, um die Investitionen in die Programmentwicklung und den Kauf von Infrastrukturen zu unterstützen.

Demokratische Führer entwickeln

Unternehmensleiter, die die Vorteile der Zusammenarbeit schätzen, dienen als Inspiration für den Rest des Unternehmens. Diese Führungskräfte nutzen einen demokratischen Führungsstil, um Input von Untergebenen zu einer Vielzahl von Themen zu begrüßen. Sie verwenden diesen Input, um Entscheidungen zu treffen. Dies stärkt die Mitarbeiter. Mitarbeiter berichten dann in der Regel über ein höheres Maß an Zufriedenheit, arbeiten härter an strategischen Zielen und bleiben dem Unternehmen auch in Zeiten von Stress und Störungen treu.

Mentoring-Programme starten

Eine kollaborative Kultur ermöglicht es den Menschen, sich gegenseitig zu unterstützen. Durch die Entwicklung eines formellen Mentoring-Programms stellt ein Unternehmen sicher, dass erfahrene Führungskräfte weniger erfahrenes Personal trainieren, um die für die Führung des Unternehmens erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse weiterzugeben.

Angebot von formalen Schulungen in Kommunikationsfähigkeiten

Mitarbeiter, die effektiv kommunizieren, arbeiten normalerweise gut zusammen. Um die Fähigkeiten zu entwickeln, die für ein effektives Funktionieren in globalen, virtuellen Teams erforderlich sind, ist normalerweise ein formelles Training erforderlich. Mit einer Reihe von Workshops, Seminaren und Alternativen zum Selbststudium unterstützt ein Unternehmen die Mitarbeiter dabei, die Fähigkeiten des Zuhörens, der Verhandlung, der Konfliktlösung und der Fehlerbehebung aufzubauen, die eine effektivere Zusammenarbeit ermöglichen.

Ausführen von Teambuilding-Übungen

Spiele, Quizspiele und andere Aktivitäten außerhalb des Projekts helfen den Teams, einander in einer unterhaltsamen, aber wettbewerbsfähigen Umgebung kennenzulernen. Ein erfolgreicher Projektmanager führt zu Beginn jedes Projekts Teambuilding-Übungen durch, wie beispielsweise die Einführung von Eisbrechern, damit jeder im Team die Fähigkeiten und Erfahrungen anderer Mitglieder kennen lernen kann. Sie führt im Laufe des Projekts weiterhin Teambuilding-Übungen durch, um Spannungen abzubauen und Stress abzubauen. Sie zeichnet vorbildliche Leistungen mit Zertifikaten und Preisen aus, um sicherzustellen, dass die Teammitglieder den Wert und die Leistungen jedes Einzelnen erkennen.

Verantwortlichkeiten drehen

Durch die Rotation der Besprechungserleichterung haben alle Mitglieder die Chance, als Leiter zu fungieren und ihre Vorstellungen von Organisation und Planung in das Team einzubringen. In einer kollaborativen Umgebung bringt jedes Teammitglied seine Fähigkeiten und Erfahrungen ein, um das gesamte Projekt zu fördern.

Auf früheren Bemühungen aufbauen

Am Ende jedes Projekts erstellen effektive Projektmanager ein Dokument, das die Lektionen beschreibt. Wenn neue Projekte beginnen, können die Tipps und Techniken zur Förderung der Zusammenarbeit dazu beitragen, dass das neue Team schneller ankommt.

Rollen definieren

Durch die klare Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten verstehen die Teammitglieder, was sie wann tun müssen. Die Arbeitsabläufe laufen reibungslos von einem Prozess zum nächsten. Die Erstellung einer umfassenden Projektstruktur und eines Ressourcenplans zu Beginn eines Projekts hilft jedem, zusammenzuarbeiten.

Empfohlen

Was sind die Grundelemente in allen Marketingplänen?
2019
So berechnen Sie die im Rechnungswesen zu zahlenden Zinsen
2019
Nachschlagen von Definitionen von Wörtern im Amazon Kindle für iPhone
2019