941 Anweisungen für die vierteljährliche Bundessteuererklärung

Wenn Sie Mitarbeiter haben oder sich von Ihrem kleinen Unternehmen eine Gehaltsabrechnung machen lassen, sind Sie für die Zahlung der Bundessteuern verantwortlich. Sie zahlen vierteljährlich die bundesstaatlichen Arbeitgebersteuern (März, Juni, September und Dezember) und legen die Zahlung mit dem Internal Revenue Service-Formular 941 vor. Sie können eine Kopie des 941-Formulars auf der IRS.gov-Website erhalten. Wenn Sie das Formular vor sich haben, stellen Sie sicher, dass Sie Zeile für Zeile gehen und das Formular korrekt ausfüllen.

1

Vollständige geschäftliche persönliche Informationen. Geben Sie die Arbeitgeber-ID-Nummer, den Firmennamen und die Geschäftsadresse ein.

2

Wählen Sie das Quartal aus. Setzen Sie in das Feld rechts neben den Geschäftsinformationen ein Häkchen in dem Feld für das Quartal, für das Sie einen Antrag stellen.

3.

Complete Line 1. Geben Sie die Anzahl der bezahlten Mitarbeiter für das Quartal ein.

4

Zeile 2 ausfüllen Den Gesamtbetrag der an die Mitarbeiter gezahlten Löhne abschließen. Zeile 2 des Formulars 941 stimmt mit Feld 1 des Formulars W-2 überein.

5

Complete Line 3. Tragen Sie den Gesamtbetrag der Bundessteuer ein, die Sie vom Arbeitnehmerentgelt einbehalten haben. Dies beinhaltet Steuern, die von Löhnen, Trinkgeldern, Leistungen und Arbeitslosenentschädigung einbehalten werden.

6

Entscheiden Sie, ob Sie das Kontrollkästchen in Zeile 4 aktivieren müssen. Wenn keine der Entschädigungen in Zeile 2 der Medicare- oder Sozialversicherungssteuer unterliegt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen in Zeile 4 des Formulars. Lassen Sie das Feld leer, wenn dies nicht auf Ihr Unternehmen zutrifft.

7.

Komplette Zeilen 5a, 5b und 5c Notieren Sie sich in Zeile 5a die Löhne, Leistungen und Krankengehälter, die der Sozialversicherungssteuer unterliegen, die Sie den Mitarbeitern während des Quartals gezahlt haben. Zeile 5b sollte alle steuerpflichtigen Trinkgelder enthalten, die an Mitarbeiter gezahlt werden, und Zeile 5c enthält Löhne, Trinkgelder und Leistungen, die der Medicare-Steuer unterliegen.

8

Addiere die Summe in Zeile 5d. Geben Sie die Summe der Zahlen aus den Zeilen 5a bis 5c an.

9

Wenn Sie ein qualifizierter Arbeitgeber sind, füllen Sie die Zeilen 6a bis 6d aus. Ein qualifizierter Arbeitgeber ist jeder Arbeitgeber, der nicht Teil des Staates oder der Bundesregierung ist. Diese Zeilen beziehen sich auf die Befreiung der Sozialversicherung vom Arbeitgeber, die ab 2010 6, 2 Prozent der an Arbeitnehmer gezahlten Sozialversicherungssteuer beträgt.

10

Füllen Sie Zeile 7 aus, wenn Sie Steueranpassungen vorgenommen haben. Wenn Sie Steueränderungen für dieses Quartal oder ein vorhergehendes Quartal vornehmen müssen, füllen Sie Zeile 7 mit dem Betrag aus, der angepasst werden muss.

11

Geben Sie die Gesamtsumme in Zeile 8 ein. Ziehen Sie alle Anpassungen von Ihren für das Quartal fälligen Steuern ab und geben Sie die Anzahl in Zeile 8 ein.

12

Vollständige Vorauszahlung des verdienten Einkommens. Fügen Sie in Zeile 9 alle vorverdienten Einkommensguthaben hinzu, die Sie während des Quartals an die Mitarbeiter gezahlt haben.

13

Ziehen Sie die gesamte Linie 9 von Zeile 8 ab. Schreiben Sie die neue Summe in Zeile 10.

14

Schließen Sie Zeile 11 mit der Gesamtzahl der von Ihnen für das Quartal getätigten Einlagen des Arbeitgebers ab.

fünfzehn.

Füllen Sie die Zeilen 12 mit COBRA-Informationen aus.

16

Addiere die Summe aus den Zeilen 11, 12a und 12e und schreibe die Zahl in Zeile 13. Dies ist die Summe Ihrer Einzahlungen und Gutschriften.

17

Füllen Sie Zeile 14 mit dem Restbetrag aus. Wenn die Linie 14 unter 1 USD liegt, schulden Sie der IRS kein Geld.

18

Füllen Sie Zeile 15 aus, wenn Zeile 13 mehr als Zeile 10 ist. Zeile 15 ist die Differenz zwischen Zeile 13 und Zeile 10.

19

Füllen Sie Teil 2 aus. Er enthält die aus zwei Buchstaben bestehende Abkürzung, in der sich Ihr Unternehmen befindet, und die Bank, in der Sie Ihre Steuern hinterlegen.

20

Beenden Sie Teil 3 für besondere Geschäftssituationen. Wenn Sie Ihr Geschäft geschlossen haben oder ein saisonales Geschäft betreiben, füllen Sie bitte Teil 3 des Formulars mit diesen Informationen aus.

21.

Füllen Sie Teil 4 mit Parteien aus, mit denen der IRS über die Informationen auf Formular 941 sprechen kann.

22.

Unterschreiben Sie das Formular. Teil 5 fügt dem Formular Ihre Unterschrift hinzu und gibt zu, dass die Informationen korrekt sind.

Dinge benötigt

  • IRS-Formular 941
  • Schwarzer oder blauer Stift (optional)

Empfohlen

So zeigen Sie Live Google Earth an
2019
Hinzufügen zum Thesaurus unter Microsoft Word
2019
Was ist der große Deal mit dem Datenschutz von Facebook?
2019