Bilanzierungskonzepte der Amortisation

Amortisation ist ein Mittel, mit dem kleine oder große Unternehmen den Kaufpreis von immateriellen Vermögenswerten im Laufe der Zeit zurückerhalten können. Buchhaltungskonzepte im Zusammenhang mit dieser Vorgehensweise beschreiben detailliert, wie die Finanzfachleute Ihres Unternehmens den Wert von immateriellen Vermögenswerten berechnen und die Lebensdauer dieser Positionen bestimmen. Die Abschreibung wird in Ihrer Unternehmensbilanz als Teil der Betriebsausgaben, Abzüge und Gewinne Ihres Unternehmens ausgewiesen.

Verwendet für die Amortisation

Die Abschreibung ähnelt der Abschreibung, mit der Ausnahme, dass die Abschreibung den abnehmenden Wert von immateriellen Vermögenswerten im Vergleich zu materiellen Vermögenswerten berechnet. Die Abschreibung ist das Steuerverfahren, bei dem Ihr Unternehmen die Anschaffungskosten von Sachanlagen, einschließlich der Anschaffung hochwertiger Ausrüstungen, erstattet. Als Unternehmensinhaber sind die immateriellen Vermögenswerte Ihres Unternehmens Gegenstände, die Sie erwerben oder erwerben können, die jedoch keine feste Form oder keinen bestimmten Lagerort haben. Beispielsweise ist ein von einem externen Unternehmen erworbenes Produktpatent ein immaterieller Vermögenswert. Der Wert dieses Patents sinkt mit der Zeit. Die Rate dieses Rückgangs hängt im Wesentlichen davon ab, wie Ihr Unternehmen den immateriellen Vermögenswert verwendet und wie die Verbraucher in Form von Verkäufen auf Ihr Unternehmen reagieren.

Rechnungsabgrenzungsmethoden

Durch die Berechnung der Amortisation können Ihre Wirtschaftsprüfer die Abgrenzungsmethode anwenden. Diese Technik verteilt die Kosten des immateriellen Vermögenswerts über die Nutzungsdauer des Gegenstands. Die Abgrenzungsmethode unterscheidet sich von der Cash-Methode der Buchhaltung, bei der Erträge und Kosten nur dann berücksichtigt werden, wenn Ihr Unternehmen Geld gewinnt oder verliert. Ihre Buchhalter bestimmen die Nutzungsdauer Ihres immateriellen Vermögenswerts, indem Sie die rechtlichen Anforderungen in Bezug auf den Gegenstand prüfen. Wenn beispielsweise ein von Ihnen erworbenes Patent eine gesetzliche Nutzungsdauer von 12 Jahren hat, beträgt die Nutzungsdauer dieses Patents 12 Jahre. Ihr Unternehmen kann den Kaufpreis des Patentkaufs über diesen Zeitraum von 12 Jahren amortisieren.

Amortisationsrate

Die Formel zur Berechnung der jährlichen Abschreibungssätze erfordert, dass Sie und Ihre Buchhalter den Kaufpreis des immateriellen Vermögenswerts durch die Nutzungsdauer des Postens teilen. Die resultierende Zahl gibt Ihrem Unternehmen an, um wie viel es sich pro Jahr für den jeweiligen immateriellen Vermögenswert amortisieren kann. Ein Patent, das zum Beispiel für 100.000 USD mit einer Nutzungsdauer von 20 Jahren erworben wurde, ermöglicht es Ihrem Unternehmen, seine Kosten mit einer jährlichen Rate von 5.000 USD zu amortisieren. Der Geldwert des Patents sinkt jedes Jahr um den fortgeführten Betrag, bis Sie den gesamten Kaufpreis abzüglich des Betrags zurückerhalten. Dies bedeutet, dass der Wert des Patents nach fünf Jahren 75.000 US-Dollar betragen würde. nach 10 Jahren wären es 50.000 Dollar und so weiter.

Gründungskosten für Unternehmen

Mit dem Internal Revenue Service können Sie einen bestimmten Teil Ihrer Anlaufkosten unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens amortisieren. Gemäß der IRS-Publikation 535 können Sie alle beihilfefähigen Ausgaben während der Gründung Ihres Unternehmens als Kapitalausgaben behandeln. Dies bedeutet, dass Sie sowohl immaterielle als auch materielle Vermögenswerte amortisieren können, die Sie sonst nicht unmittelbar als Abzug nehmen. Die Amortisationszeit beträgt 180 Monate und beginnt mit dem Monat, in dem Sie zum ersten Mal eine normale Geschäftstätigkeit ausüben. Die Anlaufkosten umfassen Marktforschung, Anzeigen, Gehälter für die Schulung von Mitarbeitern und Reisekosten, die bei der Einrichtung von Kreditorenkonten anfallen.

Empfohlen

Welches mögliche Symptom für dieses Problem ist bei einem Laserdrucker knapp?
2019
So verwalten Sie Partner aus der Ferne
2019
So akzeptieren Sie EBT in meinem Shop
2019