Die Vorteile der Pflege von Debitoren

Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen beziehen sich auf Verkäufe eines Unternehmens oder einer Organisation, für die noch eine Zahlung oder Gesamtzahlung geleistet wurde. Unternehmen nutzen Forderungen, um ihren Kunden langfristige Zahlungspläne anzubieten oder einen Kredit aufzubauen. Die ordnungsgemäße Verwaltung von Forderungen kann Unternehmen jeder Größe mehrere Vorteile bieten.

Kundenbindung aufbauen

Kunden die Möglichkeit zu geben, Waren und Dienstleistungen über IOUs, Guthabenkonten oder langfristige Zahlungsoptionen zu erwerben, können Unternehmen einen erheblichen Umsatzvorteil bieten. Durch die Verwaltung von leicht referenzierten und gut organisierten Debitoreninformationen zu jedem Kunden können Unternehmen diese Verkäufe nutzen. Unternehmen können Goodwill und Loyalität unter ihren Kunden etablieren, wenn Kunden in gutem Glauben Einkäufe getätigt werden können, was den Weg für mögliche zukünftige Verkäufe ebnen kann.

Verfolgen Sie die Gutschrift des Kunden

Daten über Pläne und Käufe aus der Vergangenheit können es Unternehmen ermöglichen, individualisierte Entscheidungen über die Kreditvergabe an Kunden zu treffen, die eine positive Rückzahlungshistorie aufweisen, und diese für Kunden mit spottigen Unterlagen abzulehnen. Gut gepflegte Debitorendateien, die digitalisiert werden, können nach allen Arten von Metriken sortiert werden, einschließlich der Zeitspanne für die Auszahlung von Einkäufen, der Art der auf Kredit getätigten Einkäufe und vielen anderen Parametern.

Nicht gesammelte Gewinne verfolgen

Das vielleicht wichtigste Element der Forderungen ist die Nachverfolgung nicht vereinnahmter Gewinne. Nicht-Zahlungsdaten sind entscheidend für organisatorische Versuche, überfällige Konten einzuziehen, Rückzahlungspläne mit Kunden zu erstellen und Einziehungsverfahren einzuleiten. Debitoreninformationen können auch als Schlüsselinformationen dienen, falls Inkassoverfahren in Gerichts-, Schiedsgerichts- oder Mediationsverfahren einfließen.

Gesamtfiskalische Organisation

Um vollständigen Erfolg zu erzielen, muss die Debitorenabteilung eines Unternehmens eine Facette eines gut geführten Finanz- und Kundenmanagements sein, einschließlich Vertrieb, Kundendienst und Geschäftsentwicklung. Die Analyse der Kauf- und Kreditentwicklungstrends früherer Kunden kann ein wesentlicher Vorteil bei der Konzeption neuer Marketingstrategien und Vertriebsinitiativen sein, was zu einem breiten Wachstum und neuen Kundenstämmen führen kann.

Empfohlen

Vorteile und Nachteile des E-Mail-Marketings
2019
Wie mache ich meine eigene Parfümlinie mit Training?
2019
Grundlegende Vertraulichkeitsvereinbarungen für Mitarbeiter
2019