Die Vorteile von Merit Pay-Programmen

Die Verdienstauszahlung kann in Form von Prämien oder permanenten Gehaltserhöhungen erfolgen. Ein leistungsfähiges Vergütungssystem bietet Optionen für unterschiedliche Gehaltssteigerungen, die auf der Stärke der Leistung eines Mitarbeiters basieren.

Qualität im Fokus

Arbeitgeber belohnen Mitarbeiter manchmal anhand von konkreten Ergebnissen, z. B. der Anzahl der von ihnen hergestellten Produkte. Ein starkes Verdienstlohnprogramm konzentriert sich jedoch mehr auf immaterielle Ergebnisse. Die Belohnung von Mitarbeitern für immaterielle Ergebnisse wie Kundenzufriedenheit erhöht tendenziell die Servicequalität. Langfristig ist Qualität für den Ruf eines Unternehmens oft mehr als nur Quantität. Wenn Qualitätsservice ein vorrangiges Ziel ist, wird sichergestellt, dass die Mitarbeiter diesen immateriellen Aspekt der Arbeit nicht übersehen.

Konzentrieren Sie sich auf die individuelle Ausgabe

Merit Pay-Programme belohnen die individuelle Leistung und nicht die Gruppenleistung. Dies motiviert den Einzelnen, weil er weiß, dass er fair bewertet wird und nicht mit ärmeren Produzenten gruppiert wird. Der Zusammenhang zwischen individueller Anstrengung und individueller Belohnung wird durch ein faires Verdienstsystem deutlich, wodurch die Mitarbeiter weiter motiviert werden. Eine inkrementelle Vergütungsstruktur maximiert die Klarheit zwischen Aufwand und Belohnung, während ein Pauschalbetrag, der an alle überdurchschnittlichen Leistungsträger gezahlt wird, keine vollständige Klarheit bietet.

In starke Arbeiter investieren

Durch die höhere Vergütung nur für die Arbeitnehmer, die als verdient angesehen werden, investiert die Verdienstvergütung in starke Mitarbeiter. Dieses System ermutigt stärkere Mitarbeiter, im Unternehmen zu bleiben. Wenn das Unternehmen schlechte Leistungsträger nicht ausschließlich für ihre Treue belohnt, fordert das Unternehmen das Unternehmen dazu auf, entweder seine Fähigkeiten zu stärken oder sich anderweitig einen Arbeitsplatz zu suchen. In der Zwischenzeit werden stärkere Arbeiter ihre Fähigkeiten weiter ausbauen, um höhere Verdienste zu erhalten.

Kriterien auswählen

Herkömmliche Bewertungssysteme legen oft ein erhebliches Gewicht auf die Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter. Arbeitgeber, die Merit Pay-Systeme verwenden, bestimmen die Kriterien, nach denen sie die Mitarbeiter bewerten, und weisen jedem Kriterium einen Wert zu. Dienstalter kann eine Rolle spielen, aber nicht unbedingt. Kundenzufriedenheit, Kommunikationsfähigkeit, Sachkenntnis, spürbarer Output und Einstellung können ebenfalls eine Rolle bei der Entscheidung über das Verdienstentgelt spielen.

Empfohlen

So sichern Sie Western Digital Passport Essential
2019
Die Bedeutung von Sicherheitsversammlungen
2019
So bauen Sie Ihre Kundschaft als Friseur auf
2019