Die Vorteile der Verwendung von LLCs für Mietobjekte

Nach Angaben des Internal Revenue Service ist die Geschäftsstruktur der Limited Liability Company sehr beliebt, da sie ein Hybrid aus einem Unternehmen und einer Partnerschaft ist und beide Vorteile bietet. Für einen Vermieter bietet die Einbindung als LLC viele Vorteile und Schutz in Bezug auf rechtliche, steuerliche und Managementflexibilität. Eine LLC bietet Eigentümern, auch Mitglieder genannt, eine eingeschränkte persönliche Haftung für die Handlungen und Schulden der LLC an.

Bedeutung

Zu Ihren Top-Zielen als Vermieter von Mietobjekten gehört es, Ihre Mieteinnahmen zu maximieren und gleichzeitig Kosten und Haftung zu minimieren. Wenn Sie ein Mietobjekt besitzen, besteht einer der größten Vorteile eines LLC darin, dass Sie dabei helfen können, Ihr persönliches Vermögen zu schützen und gleichzeitig steuerliche Vorteile zu erzielen. Die Statuten der LLC unterscheiden sich je nach Bundesstaat. Daher ist es wichtig, die landesspezifischen Gesetze zu überprüfen und einen Rechts- oder Steuerberater zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihr Interesse am Eigentum Ihres LLC gesichert ist.

Rechtliche Vorteile

Eine der größten Vorteile, die eine LLC bietet, ist der Schutz persönlicher Gegenstände. Ein LLC maximiert den Vermögensschutz, insbesondere für Vermieter, die mehrere Immobilien besitzen. Jede als Finanzinvestition gehaltene Immobilie sollte über eine eigene LLC verfügen. Wenn der Eigentümer der Immobilie verklagt wird, haftet nur eine Immobilie anstelle aller als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien. Eine LLC kann als eine alternative Versicherungsform angesehen werden, da sie das persönliche Vermögen eines Mietbesitzers vor bestimmten gesetzlichen Ansprüchen schützt, wie etwa Fall-Fall-Fällen und vertraglichen Streitigkeiten mit Mietern. Vermieter von Mietobjekten müssen jedoch auch eine gewerbliche Versicherung abschließen, um das Eigentum vor direkt gegen die LLC gerichteten Ansprüchen zu schützen.

Steuervorteile

Aus steuerlichen Gründen muss ein LLC-Unternehmen eine Steuererklärung als Einzelunternehmung, Personengesellschaft oder Körperschaft einreichen, da der Bund eine LLC nicht als Bundesklassifikation anerkennt. Ein Steuervorteil einer LLC besteht jedoch in der Möglichkeit der Durchleitungsbesteuerung. Wenn Sie beispielsweise der einzige Inhaber einer LLC sind, können Sie sich dafür entscheiden, als Einzelunternehmen besteuert zu werden. Infolgedessen gehen Einkommen und Kapitalgewinne aus der LLC direkt an Sie weiter, und Sie zahlen nur als Einzelperson Steuern. Da es keine separate LLC-Steuer gibt, vermeiden Sie eine Doppelbesteuerung. Als rechtmäßiger Eigentümer der Immobilie kann eine LLC mit einem einzigen Mitglied Hypothekarzinsen abziehen, die einem Einzelunternehmer auf der Grundlage der IRS-Regeln entsprechen. Hypothekenzinsen und Steuern werden jedoch bei Mehrfachgesellschaften, Partnerschaften und Unternehmen komplizierter. Daher ist es am besten, sich mit einer CPA und einem Anwalt in Verbindung zu setzen.

Organisation

Durch die Trennung von Geschäft und persönlichen Daten können Vermieter organisiert bleiben und ihre Vermietung als Geschäft behandeln. Zum Beispiel können Immobilieneigentümer ein Bankkonto unter dem Namen der LLC einrichten, das von ihren persönlichen Konten getrennt ist. Das Bankkonto der LLC kann für alle Miettransaktionen verwendet werden, um Gewinne an Ihr Unternehmen zu zahlen. Es ist zwar möglich, ein eigenes LLC einzurichten, es ist jedoch besser, einen Anwalt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie den verfügbaren Vermögensschutz und Steuervorteile maximieren.

Empfohlen

So bewerben Sie Ihr Unternehmen auf MySpace
2019
So führen Sie einen Master-Reset für ein gesperrtes iPhone durch
2019
TV-Werbevereinbarung
2019