Beispiel für einen Werbeplan

Ein Werbeplan ist ein Dokument, das das Hauptziel definiert, wie ein Unternehmen die Verbraucher dazu bringen kann, ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung zu erkennen. Das Dokument des Werbeplans enthält häufig alle Komponenten einer Marketingkampagne. Diese Komponenten umfassen häufig eine Beschreibung des Produkts, eine detaillierte Analyse des Marktes für dieses Produkt, ein Marketingbudget für den Plan und die Methoden, die die Vermarkter zur Durchführung des Plans verwenden werden.

Produktbeschreibung

Die Vermarkter müssen alle Facetten des Produkts verstehen, um potenziellen Kunden eine starke Botschaft zu vermitteln. Ein gründliches Verständnis des Produkts wird es den Planern ermöglichen, eine umfassende und passende Strategie für die Vermarktung des Produkts zu entwickeln. Die Beschreibung kann Details zu technischen Spezifikationen, Verpackungsoptionen und Preispunkten enthalten. Der Plan sollte auch Informationen darüber enthalten, welche Funktionen und Vorteile die Werbetreibenden hervorheben möchten und welche sie leise halten möchten.

Marktanalyse

Der Werbeplan beinhaltet eine Analyse des Zielmarktes des Produkts. Diese Analyse enthält häufig eine Liste von Gruppen, die den größten Nutzen aus der Verwendung des Produkts ziehen würden. Diese Gruppen, die als "Ziel-Demografie" oder "Demos" bezeichnet werden, werden häufig durch Alter, Geschlecht, Rasse oder sozioökonomischen Hintergrund dargestellt. Zum Beispiel wird der Werbeplan für ein Produkt, das für Mädchen in der Oberschule entworfen wurde, sich erheblich von dem für ein Produkt unterscheiden, dessen Hauptabnehmer Männer im mittleren Alter sind.

Werbekanäle

Wenn sich die Werbetreibenden für eine Nachricht und eine Zielgruppe für diese Nachricht entschieden haben, besteht der nächste Schritt darin, den Kanal auszuwählen, über den sie diese Nachricht übermitteln. Die Übermittlungsmethode für die Nachricht kann für den Erfolg eines Werbeplans ebenso entscheidend sein wie die Nachricht selbst. Ein Plan, der auf terrestrische Rundfunkwerbung angewiesen ist, wird nicht die gleiche Zielgruppe erreichen wie der, der von Satellitenradiowerbung abhängt, noch wird ein auf Fernsehwerbung ausgerichteter Plan auf dieselbe Weise mit einem Plan verbunden, dessen hauptsächliche Mittel die Website-Banner sind.

Budget planen

Welche Faktoren die Werbetreibenden wählen werden, ist unter anderem das Planbudget. Werbepläne, die ein großes Budget enthalten, haben mehr Optionen für die Zustellungsmethoden, während diejenigen mit einem kleineren Budget die effektivsten Kanäle für ihre Botschaften finden müssen. Das Budget sollte auch Ressourcen zur Überprüfung der Wirksamkeit jeder Nachricht, der demografischen Struktur und der einzelnen Kanäle enthalten. Die Daten aus dieser Analyse ermöglichen es den Entwicklern des nächsten Werbeplans des Unternehmens, fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Empfohlen

So finden Sie einen Mentor im Musikgeschäft
2019
So blockieren Sie Hotmail-Kontakte
2019
Ideen für günstiges und kostenloses Marketing
2019