Bewertungsinstrumente zur Messung der Führungsfähigkeiten von Mentor

Bewertungswerkzeuge helfen Ihnen, die Führungsfähigkeiten der Mitarbeiter objektiver zu verstehen. Wenn Mitarbeiter für neuere oder weniger erfahrene Mitarbeiter als Mentoren fungieren, sind Führungsqualitäten besonders wichtig. Durch individuelle Beratung helfen Mentoren ihren Schützlingen, ihre eigenen Führungsfähigkeiten zu entwickeln und mehr zur Organisation beizutragen. Wenn Mentoren starke Führungsqualitäten ausüben, tragen sie dazu bei, eine Organisationskultur zu schaffen, in der die Mitarbeiter eher konstruktiv als wettbewerbsfähig zusammenarbeiten.

Tests

Persönlichkeitstests sind ein beliebtes Bewertungsinstrument für die Bewertung von Führungsfähigkeiten. Der Myers-Briggs-Test ist einer der am weitesten verbreiteten. Testteilnehmer wählen ihre Antworten auf Multiple-Choice-Fragen aus, die sich auf ihren Persönlichkeitsstil beziehen. Der Test zeigt möglicherweise Aspekte ihrer Persönlichkeit auf, die ihnen nicht bewusst waren, und zeigt Stärken und Schwächen auf. Bei einer Reihe von Online-Tests können Sie die Antworten automatisch berechnen.

Aufsatzzuordnung

Es reicht nicht aus, die Persönlichkeit zu messen - Sie müssen abwägen, ob eine Mentorin eine gut entwickelte Vision für ihre eigene Karriere entwickelt hat und wie sie andere beeinflussen möchte. Eine Aufsatzaufgabe ermöglicht es ihr, diese Vision auszudrücken. Verwenden Sie die Aufsatzaufgabe auch als Werkzeug zur Selbsteinschätzung und bitten Sie die Mitarbeiter, ihre eigenen Mentoring-Fähigkeiten einzuschätzen. Wenn Sie die Aufgabe nach ihrem Abschluss gemeinsam besprechen, können Sie weitere Fragen stellen. Auf diese Weise haben Sie auch die Möglichkeit, auf Bereiche hinzuweisen, die sie zur Vorbereitung einer Mentoring-Rolle reflektieren und weiterentwickeln könnte.

Fragebögen

Wenn Sie den Mitarbeitern und Vorgesetzten eines Mitarbeiters einen Fragebogen geben, können Sie einen umfassenden Überblick darüber erhalten, wie andere ihn wahrnehmen. Der Input einer Vielzahl von Mitarbeitern, die mit diesem Angestellten gearbeitet haben, vermittelt ein umfassendes Bild davon, wie der Angestellte mit anderen zusammenarbeitet.

Berater-Review

Die Einstellung eines externen Beraters zur Beobachtung und Überprüfung der Führungsfähigkeiten der Mitarbeiter kann eine relativ objektive Meinung abgeben. Die Überprüfung durch den Berater wird als nützliches Instrument dienen, wenn Sie überlegen, welche Mitarbeiter am besten mit Lehr- und anderen Mentoring-Aufgaben umgehen können. Fragen Sie den Berater nach Vorschlägen zur Verbesserung der Mentoring- und Führungsfähigkeiten Ihrer Mitarbeiter.

Empfohlen

So berechnen Sie die Arbeitsbelastung für mein Unternehmen
2019
Die Vorteile des Brandings für einen Hersteller
2019
So motivieren Sie Mitarbeiter von Blue-Collar
2019