Ausgleich der Mitarbeiterbedürfnisse mit organisatorischen Leistungsanforderungen

Sowohl Mitarbeiter als auch Arbeitgeber müssen sich erfüllen. Die Mitarbeiter haben Familien, Veranstaltungen und Aktivitäten außerhalb des Unternehmens, die sie für wichtig halten. Organisationen verfügen über Produkte und Dienstleistungen, um Kunden und Verpflichtungen gegenüber Anlegern und Aktionären zu erfüllen. In Anerkennung dieser Spannung setzen einige Arbeitgeber kreativere Ansätze ein, um ein glückliches Medium zu erreichen. Sie haben gelernt, dass unglückliche, unzufriedene Mitarbeiter nicht produktiv und kreativ sind.

1

Kommunizieren Sie mit den Mitarbeitern, um die Unterstützung zu identifizieren und umzusetzen, die sie für notwendig erachten. Informieren Sie sie über die derzeit verfügbaren Richtlinien. Zum Beispiel hat das Unternehmen möglicherweise eine Richtlinie, die eine bestimmte Anzahl von Stunden für ehrenamtliche Arbeit in der Gemeinschaft zulässt. Eine andere Politik kann Eltern die Möglichkeit geben, die Schulaktivitäten ihrer Kinder zu besuchen.

2

Mitarbeiter, die im Schichtdienst arbeiten, müssen angemessen unterstützt werden. Zum Beispiel können Unternehmen den Bedarf an Split-Schichten (morgens und abends arbeiten) verringern und mehr über Schichtwechsel informieren, um Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, Vorkehrungen zu treffen und Absprachen zu treffen. In einigen Unternehmen kann es Mitarbeitern auch gestattet sein, Schichtzeiten zu tauschen, wenn sie sich einer Familienaktivität oder besonderen Veranstaltung stellen. Der Vorteil für die Organisation sind weniger Fehlzeiten und eine positivere Einstellung zur Arbeit.

3.

Planen Sie flexible Stunden. So können Mitarbeiter, die Kinder zur Schule fahren, später kommen und länger bleiben. Einige Unternehmen können eine 40-Stunden-Woche in vier 10-Stunden-Schichten zulassen. Dies bietet ein dreitägiges Wochenende, das mehr Familien- oder Privatstunden ermöglicht. Der Vorteil für die Organisation ist die Verringerung der Verspätung und der Stress, wenn die Kinder zur Schule gebracht werden.

4

Weisen Sie den Mitarbeitern eine bezahlte Freistellung zu, die sie je nach Wunsch nutzen können. Einige Unternehmen bieten eine bestimmte Anzahl von Tagen für den Mehrzweckgebrauch an: Urlaub, Krankheit, psychische Gesundheit oder was auch immer als notwendig erachtet wird. Eine andere Idee ist, einen bezahlten Tag für Arzt- oder Zahnarztbesuche bereitzustellen. Ein Fitnessstudio vor Ort ist eine weitere Möglichkeit, das Wohlbefinden zu fördern, zusammen mit Workshops zu gesunder Ernährung und Raucherentwöhnung. Eine gute Gesundheitsförderung kann zu weniger Abwesenheiten und Krankheiten führen.

5

Planen Sie organisatorische Besprechungen außerhalb der Arbeit. Einige Unternehmen laden Familien zu lustigen und produktiven Treffen ein. Beispielsweise kann ein Unternehmen Ferienhäuser am Strand mieten, an denen Aktivitäten für die Familien geplant werden, während sich die Mitarbeiter geschäftlich treffen. Der Vorteil für die Organisation ist die Zeit, sich besser mit Familien vertraut zu machen, die sich auch als Teil des Unternehmens fühlen.

Spitze

  • Lassen Sie spezifische Unternehmensrichtlinien für alle unterstützenden Aktivitäten enthalten. Verwalten Sie die Programme einheitlich für alle Mitarbeiter.

Warnung

  • Lassen Sie nicht zu, dass die Richtlinien so umfassend werden, dass die Mitarbeiter sie nutzen. Damit wird das Unternehmen zum Scheitern verurteilt.

Empfohlen

So berechnen Sie die lokalen Einkommensteuereinbehalte
2019
Wie wirkt sich eine Wertsteigerung des britischen Pfunds auf amerikanische Unternehmen aus?
2019
Medical Service-Vereinbarungen
2019