Eine geschäftsgerechte Methode, um eine Broschüre in einen Brief einzufügen

Das Versenden von Briefen und Broschüren per Post kann ein effektiver Weg sein, um einen Zielmarkt zu erreichen. Unabhängig davon, ob Sie ein Verkaufsgespräch weiterverfolgen, Informationen an eine Mailingliste senden oder Spenden für eine gemeinnützige Organisation einlegen, das Einfügen einer Broschüre zusammen mit Ihrem Brief auf geschäftliche Weise kann zu besseren Ergebnissen führen.

Brief

Obwohl Sie in der Versuchung sein könnten, Marketingmaterial alleine zu verschicken - ohne einen Brief -, erhalten Sie möglicherweise positivere Antworten auf Ihre Bewerbung, wenn Sie ein Anschreiben senden, in dem Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Absicht zum Schreiben vorstellen. Schreiben Sie nicht mehr als eine Seite, es sei denn, Sie beteiligen sich an einer Spendenaktion, die lange Erklärungen erfordert. Richten Sie den Brief an eine bestimmte Person im Haushalt und notieren Sie den Inhalt der Broschüre und wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung dem Empfänger helfen kann oder warum Ihre gemeinnützige Organisation eine Spende verdient. Unterschreiben Sie am Ende der Seite den Buchstaben über Ihrem eingegebenen Namen.

Broschüre

Die Broschüre, die Sie mit Ihrem Brief einfügen, kann in Größe und Typ variieren. Sie können eine Hochglanzbroschüre in Umschlaggröße auf Karten mit Informationen auf der Vorder- und Rückseite drucken. Andere Broschüren beginnen mit einem Standardpapierformat von 8, 5 x 11 Zoll, werden jedoch zu einem Drittel im Zick-Zack- oder Faltmuster gefaltet oder auf andere Weise gefaltet. Diese Broschüren, die in der Regel in voller Farbe auf glänzendem Papier gedruckt werden, vermitteln eine Vielzahl von Informationen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Botschaft und geben Sie die wichtigsten Details zu Ihrer Organisation, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung an.

Mailing

Bevor Sie die Broschüre einlegen, muss Ihr Brief ordnungsgemäß in einen Standardumschlag (Nr. 10) in Geschäftsgröße gefaltet werden. Falten Sie den Brief von unten um ein Drittel des Weges. Falten Sie ihn von der ersten Falte wieder auf, so dass der Brief in drei Abschnitte unterteilt ist. Legen Sie den Brief mit der oberen Klappe zur Rückseite des Umschlags und der Falte oben in den Umschlag ein. Wenn der Empfänger den Brief herauszieht, steht die Schrift nicht auf dem Kopf. Legen Sie die Broschüre hinter dem Brief neben der Vorderseite des Umschlags ein oder falten Sie den Brief um die Broschüre und hüllen Sie ihn ein.

Überlegungen

Fügen Sie Ihre Visitenkarte Ihrem Brief und Ihrer Broschüre bei, damit die Empfänger Ihrer Briefe Ihre Kontaktinformationen in den Besitz der Kartengröße einfügen können. Berücksichtigen Sie die Versandkosten, wenn Sie das Gewicht des Papiers für Ihren Brief und Ihre Broschüre auswählen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, leihen Sie eine Frankiermaschine und beantragen Sie einen Massenrabatt-Rabatt bei der Poststelle. Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf einen höheren Rabatt auf Ihr Porto.

Empfohlen

Vorteile und Nachteile einer Preisobergrenze
2019
Wie können Arbeitgeber strategische Jobanalysen nutzen?
2019
Vorteile und Nachteile der Grenzkosten-Plus-Preisgestaltung
2019