Business-Lizenz für LLC-Mietobjekte erforderlich

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist eine Art hybrider Unternehmensstruktur zwischen Unternehmen und Partnerschaften, die in den meisten Staaten verfügbar ist. Laut IRS sind LLCs beliebt, weil LLC-Mitglieder (Eigentümer) eine höhere persönliche Haftung haben als Unternehmen. In vielerlei Hinsicht agieren sie eher partnerschaftlich, da sie Flexibilität in Management und Betrieb ermöglichen und den Vorteil einer Pass-Through-Besteuerung bieten. In den meisten Fällen müssen Unternehmen, die als LLCs tätig sind, die gleichen Geschäftserlaubnisse und / oder Berufslizenzen erwerben wie andere Unternehmen.

Leasing- und Property-Management-Gesellschaften

Leasing- und Property-Management-Gesellschaften werden in der Regel als Körperschaften oder Personengesellschaften für steuerliche Zwecke und zur Vermeidung einer gesetzlichen Haftung gegründet. LLCs sind jedoch zu einer beliebten alternativen Geschäftsstruktur in Staaten geworden, in denen sie gebildet werden können, da ihre Hybridstruktur viele Vorteile und wenige Nachteile traditioneller Unternehmen und Partnerschaften zulässt.

Lokale Geschäftslizenzen

In den letzten Jahrzehnten haben eine Reihe von Bundesstaaten und Städten Gesetze erlassen, nach denen Immobilieneigentümer, die ihre Immobilien vermieten, einschließlich Einzelpersonen und Unternehmen, eine örtliche Gewerbeberechtigung erwerben und gegebenenfalls Steuern zahlen müssen. In den meisten Fällen umfasst die Lizenz lediglich das Ausfüllen eines Antrags und das Entrichten einer Gebühr. In einigen Gemeinden müssen jedoch derzeit zusätzliche Sicherheitsausrüstungen auf dem Mietobjekt installiert werden. In einigen Fällen müssen sie vor der Anmietung Immobilienüberprüfungen durchführen.

Staatliche und lokale Umsatzsteuererlaubnis

Wenn Ihre Property Management LLC Waren oder Vermieter gegen Entgelt, das der Umsatzsteuer unterliegt, Waren verkauft oder zusätzliche Dienstleistungen anbietet, benötigen Sie außerdem eine staatliche und / oder örtliche Umsatzsteuererlaubnis. In den meisten Fällen müssen Sie die erhobenen Umsatzsteuern monatlich überweisen.

Mitarbeiterbezogene Genehmigungen und Lizenzen

In fast allen Staaten ist es den Eigentümern von Immobilienverwaltungsgesellschaften erforderlich, zugelassene Immobilienmakler zu sein, und in einigen Fällen wird vorgeschrieben, dass Leasingagenten von einer professionellen Immobilien- oder Immobilienverwaltungsorganisation zertifiziert werden. In beiden Fällen ist ein Schulungsbestandteil erforderlich und eine schriftliche Prüfung zu bestehen. Wenn die Property Management LLC Mitarbeiter hat, muss sich das Unternehmen sowohl bei der IRS registrieren lassen, um eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer zu erhalten, als auch bei dem staatlichen Steuerberater, um Arbeiterentschädigung und Prämien für die Arbeitslosenversicherung zu zahlen.

Empfohlen

Ideen für kostengünstige Mitarbeiteranreize
2019
So ermitteln Sie die wichtigsten Ziele der internen Kontrolle in Bezug auf die Personalabrechnung
2019
Die Vorteile eines zentralen Büros
2019