Geschäftsprozesse und Buchungszyklen

Der Abrechnungszyklus umfasst eine Reihe von Schritten, die in jeder Berichtsperiode wiederholt werden, da sie den Geschäftsprozessen entsprechen. Sie überprüfen die Transaktionen und werden zur Erstellung von Abschlüssen für die Nutzung im Internet und für externe Geschäfte implementiert. Alle Organisationen verwenden einige Variationen dieser Schritte, um Transaktionen und Ereignisse des Unternehmens aufzuzeichnen, zu analysieren und zusammenzufassen. Unternehmen können so sicherstellen, dass ihre Finanzberichte korrekt sind und den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen (GAAP) entsprechen.

Analysieren, Journalisieren und Buchen

Rechnungswesen ist im Geschäftsalltag notwendig, um Prognosen zu erstellen, Chancen zu bewerten und die Finanzierung des Unternehmens sicherzustellen. Der erste Teil des Buchhaltungsvorgangs umfasst die Analyse von Vorgängen und deren Quelldokumenten, die sich auf die Geschäftsprozesse beziehen. Zum Beispiel kann ein Geschäftsprozess dazu geführt haben, dass für Lieferungen 10.000 USD an Verbrauchsmaterial erworben wurden. Es wird eine Doppelbuchungstransaktion erfasst, um die Auswirkungen auf die Kontensalden zu erkennen, bevor sie in der allgemeinen Zeitschrift erfasst werden. Durch das Journalisieren der Transaktionen wird ein Datensatz aller Transaktionen in einem Dokument erstellt. Dadurch werden Fehler vermieden und Last- und Gutschriftbuchungen für jede Transaktion verknüpft.

Vorbereitung der unbereinigten Testbilanz

Sobald die Transaktionen für alle Geschäftsprozesse für den Zeitraum erfasst und gebucht wurden, hilft die Vorbereitung des nicht angepassten Probesaldos, sicherzustellen, dass keine Fehler gemacht wurden, indem der Gesamtbetrag der Lastschriften den Gesamtkreditbeträgen entspricht. Die unbereinigte Probesaldo führt auch alles vom Ledger bis zur Erstellung des Abschlusses zusammen. Die Kontensalden werden in derselben Reihenfolge wie der Kontenplan erfasst, und Soll- und Guthaben werden summiert und verglichen, um sicherzustellen, dass sie gleich sind.

Anpassen und Vorbereiten der angepassten Testbilanz

Geschäftsprozesse, bei denen externe Transaktionen wie Beschaffungskäufe oder Versorgungsleistungen anfallen, werden zuvor erfasst. Interne Transaktionen mussten jedoch an den Probesaldo angepasst werden. Zum Beispiel können Geschäftsprozesse während des Berichtszeitraums die Verwendung von vorausbezahlten Mieten oder nicht erzielten Erträgen umfassen, was die Erfassung und Anpassung der Kontensalden erforderlich macht. Zur Vorbereitung des angepassten Test-Saldos müssen alle internen und externen Transaktionen erfasst und erneut überprüft werden, ob alle Kredit- und Debit-Salden gleich sind.

Vorbereitung der Finanzberichte

Der angepasste Probesaldo enthält alle Informationen, die zur Erstellung des Abschlusses für das Unternehmen erforderlich sind, einschließlich Gewinn- und Verlustrechnung, Eigenkapitalnachweis und Bilanz. Unternehmen können diese Informationen verwenden, um andere Abschlüsse, Zusammenfassungen oder Tabellenkalkulationen zu erstellen, beispielsweise die Kapitalflussrechnung. Sie können die Kontensalden und Informationen auch verwenden, um gegebenenfalls erforderliche Liquiditätskennzahlen zu berechnen.

Probesaldo schließen und danach schließen

Um sich auf die Geschäftsprozesse der nächsten Periode vorzubereiten, müssen die Konten der aktuellen Periode geschlossen werden. Alle temporären Konten werden geschlossen, und der Saldovortrag der permanenten Konten wird auf die nächste Periode übertragen. Geschlossene Buchungen werden erfasst und auf dem Kapitalkonto verbucht, sobald sie auf dem Konto der Einkommensübersicht erfasst sind. Alle Einnahmen-, Auszahlungs- und Einnahmenbilanzen werden dann auf Null gebracht. Der Saldo nach dem Abschluss erfasst die Salden aller nicht abgeschlossenen Konten, die im Allgemeinen Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital des Eigentümers umfassen. Der Gesamtbetrag der Lastschriften und der Gesamtbetrag der Gutschriften sollten einander entsprechen, um sicherzustellen, dass alle temporären Konten ordnungsgemäß geschlossen wurden und alle Dauerkonten ausgeglichen sind.

Empfohlen

So berechnen Sie die Arbeitsbelastung für mein Unternehmen
2019
Die Vorteile des Brandings für einen Hersteller
2019
So motivieren Sie Mitarbeiter von Blue-Collar
2019