Eine Geschäftsstrategie für Friseursalons

Friseursalons können ein gutes finanzielles Risiko für einen Unternehmer darstellen, da die Menschen auch in wirtschaftlichen Abschwüngen die Haare bekommen. Wenn Sie überlegen, ein Unternehmen zu gründen, ist der erste Schritt die Ausarbeitung einer Geschäftsstrategie. Eine Geschäftsstrategie hilft dem potenziellen Unternehmer, einen Aktionsplan für das Marketing, die Entwicklung und die Gründung eines Unternehmens zu entwickeln. Eine Geschäftsstrategie für einen Friseursalon zum Beispiel würde Bereiche wie Standort, Dienstleistungen und Preisgestaltung sowie das wirtschaftliche Klima und zukünftiges Wachstum abdecken.

Eine Nische entwickeln

Obwohl jedes Unternehmen anders ist, deckt die Geschäftsstrategie normalerweise die gleichen Bereiche ab. Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Bei der Erstellung einer Geschäftsstrategie für einen Friseursalon müssen Sie ermitteln, wer Ihr Kunde sein wird, welche Bedürfnisse Ihr Unternehmen erfüllen wird und welche Marketingstrategie er hat. Bestimmen Sie, welche Vorteile Ihr Salon Kunden bietet, die andere Salons in der Umgebung nicht bieten. Dies ist Ihre Nische und Sie werden in Ihrer Marketingstrategie darauf aufbauen. Viele Salons bieten zusätzlich zum Haar-Styling Spa-Services an, um den Kunden zum Kauf eines Mini-Spa-Erlebnisses zu animieren. Dies ist eine Überlegung, wenn Sie sich in einem wirtschaftlichen Markt befinden, der die zusätzlichen Dienste unterstützt.

Einen Ort finden

Wo Sie Ihr Geschäft eröffnen, ist entscheidend. Während es verlockend ist, einen ausfallenden Friseursalon zu übernehmen oder einen Standort zu mieten, der zuvor ein Salon war, ist es wichtig herauszufinden, warum diese Geschäfte versagt haben. Zur Erstellung einer Strategie gehört es, die demografische Zusammensetzung des für Sie interessanten Bereichs zu untersuchen. Für einen Friseursalon würden Sie eine demografische Situation mit mehr verfügbarem Einkommen wünschen. Die Art der Dienste, die Sie anbieten möchten, bestimmt auch die Standortauswahl. Möglicherweise möchten Sie keinen Friseursalon und ein Day Spa in einem Einkommensbereich mit niedrigem bis mittlerem Einkommen eröffnen. In Zeiten der Rezession suchen die Menschen in diesen Bereichen keine Gesichtsbehandlungen oder Pediküre. Wenn Sie jedoch planen, grundlegende Haar-Styling-Dienste zu einem niedrigeren Preis anzubieten, könnte ein solcher Bereich perfekt sein.

Chancen und Bedrohungen bewerten

Bei der Entscheidung, wo Sie Ihr Unternehmen lokalisieren und welche Services angeboten werden sollen, sollten Sie die Chancen und Risiken prüfen. Dies wird als SWOT-Analyse bezeichnet. Bei der Durchführung dieser Analyse wird eine Person auf potenzielle Bedrohungen für ihr Unternehmen, wie bestehende Salons oder eine Rezession, prüfen und feststellen, welche Möglichkeiten sie bietet, z. Sie sollte auch die Stärken und Schwächen ihres potenziellen Geschäfts aufführen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit zu bestimmen.

Umsetzung der Strategie

Die Vorbereitung einer Geschäftsstrategie ist der wichtigste Schritt beim Aufbau eines Friseursalons. Danach ist es wichtig, die Finanzierung sicherzustellen. Ein gut durchdachter Geschäftsplan verbessert Ihre Chancen, einen Kredit zu erhalten oder Investoren anzulocken. An dieser Stelle müssen Sie auch prüfen, ob Ihr Unternehmen gegründet wird oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist. Es ist nicht ratsam, bei der Eröffnung eines Salons ein Einzelunternehmen zu sein, da dies Ihr Vermögen an das Unternehmen bindet, und im Falle einer Klage oder eines Geschäftsausfalls können Sie auch Ihr persönliches Vermögen verlieren. An dieser Stelle bestimmen Sie auch, wie viele Mitarbeiter eingestellt und Preise festgelegt werden müssen. Die in der Geschäftsstrategie behandelten Bereiche helfen Ihnen dabei, die richtige Preisgestaltung für den Erfolg Ihres Unternehmens festzulegen.

Empfohlen

So machen Sie Dekstop-Elemente unter Dell Windows kleiner
2019
Was ist "Media Vehicle" Werbung?
2019
Wie können Sie den Akkuladestand auf einem iPhone überprüfen?
2019