Kann ich eine Skype-Videositzung aufnehmen?

Die Skype-Anwendung unterstützt zwar standardmäßig nicht die Aufzeichnung von Videoanrufen, Sie können jedoch eine von mehreren Zusatzanwendungen wie Free Video Call Recorder, Pamela oder SuperTintin installieren, um Ihre Skype-Anrufe in einer Datei zu erfassen. Die meisten Videoanrufrekorder bieten eine kostenlose oder Testversion an, die bis zu fünf Minuten Inhalt aufzeichnet. Sie müssen die Vollversion der Software erwerben, um länger aufnehmen zu können.

Aufzeichnung von Skype-Anrufen

Laden Sie eine der vorgeschlagenen Anwendungen herunter und installieren Sie sie (siehe Ressourcen). Starten Sie die Anwendung und wählen Sie den Ausgabeordner aus, der das Ziel für die aufgezeichnete Anrufdatei sein soll. Wählen Sie den Aufnahmemodus, wenn Modusoptionen verfügbar sind. Mit dem Free Video Call Recorder können Sie den Anruf beispielsweise als Bild-in-Bild-Frames oder nur Audio aufnehmen oder Sie können nur das Bild des anderen Teilnehmers aufnehmen. Starten Sie Skype und klicken Sie dann in der Aufzeichnungssoftware auf die Schaltfläche "Record". Die Ausgabe wird an dem Zielort gespeichert, den Sie beim Einrichten der Software angegeben haben.

Rechtlichen Erwägungen

Holen Sie immer die Erlaubnis von Anrufteilnehmern ein, bevor Sie Videoanrufe aufnehmen. Gesetze variieren je nach Standort, aber die Aufzeichnung einer Person ohne Kenntnis und Einwilligung eines Anrufs ist in den meisten Staaten illegal.

Empfohlen

So finden Sie einen Mentor im Musikgeschäft
2019
So blockieren Sie Hotmail-Kontakte
2019
Ideen für günstiges und kostenloses Marketing
2019