So fügen Sie eine Facebook-Like-Box mit iFrame zu WordPress hinzu

Facebook bietet seinen Nutzern ein "Like-Box" -Plugin an, das Sie zu jeder Webseite hinzufügen können, einschließlich eines Blogs. Wenn Sie die Box in Ihrem Blog installieren, fügen Sie sie der Seitenleistenvorlage hinzu. Die Box benötigt keinen speziellen Code, um auf einer WordPress-Blog, aber Sie müssen die Breiteneinstellung an die Seitenleiste anpassen. Es gibt drei Methoden zum Einbetten der Like-Box: HTML5, XFBML und iFrame. Die iFrame-Version lädt dieses Plugin als separate Seite in die Seitenleiste.

1

Besuchen Sie Ihren WordPress-Blog und melden Sie sich beim Dashboard an. Klicken Sie in der Seitenleiste auf das Menü Erscheinungsbild, um es zu erweitern, und wählen Sie "Editor". Öffnen Sie Ihre Sidebar-Vorlage.

2

Suchen Sie diese Zeile in Ihrem Seitenleistencode:

3.

Kopieren Sie diesen Code und fügen Sie ihn unter der Endif-Anweisung ein:

4

Bearbeiten Sie die Adresse, auf die der iframe-Code verweist, indem Sie "Plattform" in Ihr eigenes Unterverzeichnis auf Facebook ändern. Wenn Ihre Facebook-Adresse "facebook.com/myfanpage" lautet, ändern Sie "Plattform" in "Meine Fanpage". Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Datei aktualisieren", um Ihre Arbeit zu speichern.

5

Finden Sie das Div, das Ihren Seitenleistencode umgibt:

Sidebar-Code ...

Holen Sie sich den ID-Namen aus der Seitenleiste div und laden Sie Ihr Stylesheet in den Bildschirm „Themes bearbeiten“.

6

Suchen Sie nach einer Stilregel, die auf die Seitenleiste anhand ihres ID-Namens abzielt, und lesen Sie deren Breite ab:

Seitenleiste {

Breite: 300px; }

7.

Laden Sie Ihre Seitenleistenvorlage erneut und ermitteln Sie die Breite im iFrame-Code:

style = "border: none; Überlauf: ausgeblendet; Breite: 292px; Höhe: 590px;"

Ändern Sie die Pixelnummer von 292 in eine Zahl, die nicht größer als die Breite Ihrer Seitenleiste ist, wie im Stylesheet angegeben. Dadurch wird verhindert, dass die Box das Layout Ihres Blogs überläuft oder beschädigt wird.

Spitze

  • Einige WordPress-Plugins ermöglichen es Ihnen, die Like-Box als Widget zu Ihrer Seitenleiste hinzuzufügen. Diese Plugins sind zwar nicht so einfach zu bearbeiten und zu steuern, aber Sie können die Box per Drag & Drop in die Seitenleiste ziehen.

Empfohlen

Wie mache ich meine Google-Einstellungen dauerhaft?
2019
So können Sie Ihre eigene Schuhlinie vermarkten
2019
Bedeutung der Humanressourcen für die Lebensmittelindustrie
2019