So stellen Sie einen Samsung-Monitor ein

Ihr Samsung-Monitor verfügt über ein Bildschirmmenü (OSD) zum Anpassen der Helligkeit, des Kontrasts, der Farbe, der Größe und der Neigung des Monitors. Diese Einstellungen passen die Anzeige an Ihre persönlichen Vorlieben oder die Helligkeit Ihrer Arbeitsumgebung an. Durch die optimale Anpassung der OSD-Einstellungen wird der Bildschirm besser sichtbar und die Augenbelastung kann reduziert werden, wenn Sie lange in Ihrem Unternehmen arbeiten. Das Samsung-OSD befindet sich im Monitor selbst, ist also unabhängig vom Betriebssystem und erfordert keine zusätzliche Software.

1

Schließen Sie den Samsung-Monitor an Ihren Computer an und schalten Sie beide Geräte ein. Das Anschließen einer Videoquelle ist zwar nicht unbedingt erforderlich, hilft Ihnen jedoch, den Monitor richtig anzupassen, wenn Ihre typische Arbeitsanzeige angezeigt wird, während Sie Einstellungen vornehmen.

2

Drücken Sie die "Menü" -Taste am Monitor, um das OSD-Menü aufzurufen. Alternativ können Sie auch die Pfeiltasten vieler Samsung-Monitore drücken, um direkt auf einige Funktionen wie Helligkeit oder MagicBright-Steuerelemente zuzugreifen.

3.

Drücken Sie die Pfeiltasten, um eine Registerkarte hervorzuheben, und drücken Sie die Taste "Select", um die Einstellungen auf dieser Registerkarte zu ändern.

4

Drücken Sie die Pfeiltasten erneut, um eine bestimmte Option wie Helligkeit oder Kontrast zu markieren, und drücken Sie "Auswählen".

5

Drücken Sie die Pfeiltasten, um die ausgewählte Option anzupassen.

6

Drücken Sie erneut "Menu", um das OSD zu verlassen. Alternativ können Sie einige Sekunden warten, ohne die Tasten zu drücken, bis das Menü automatisch geschlossen wird.

Warnung

  • Vergewissern Sie sich bei Samsung-Monitoren, die das MagicBright-Dienstprogramm enthalten, auf das Sie durch Drücken des Abwärtspfeils zugreifen können, dass die Funktion Dynamic Contrast deaktiviert ist, indem Sie das MagicBright-Menü nach unten scrollen und eine andere MagicBright-Option als Dynamic Contrast auswählen. Andernfalls sind die Menüs Bild und Farbe nicht im OSD-Menü verfügbar.

Empfohlen

So hängen Sie mehrere Dateien an eine E-Mail an
2019
Ideen für einen Qualitätsmanagementplan
2019
10 Interviewfragen für die Personalabrechnung
2019