So arrangieren Sie einen kleinen Salon

Ein gut gestalteter Salon präsentiert ein stilvolles Bild, das zu seinen Dienstleistungen und seiner Kundschaft passt. Unabhängig von der Quadratmeterzahl Ihres Salon-Interieurs können Sie das Layout, das Farbschema, die Einrichtung und den Grundriss Ihres Wohnraums so anpassen, dass ein unverwechselbarer Look entsteht, der Ihre Kunden anspricht und die Talente Ihrer Stylisten zur Geltung bringt. Damit jeder Bereich Ihres Raumes so hart arbeiten kann, dass er profitable Ergebnisse erzielt, treffen Sie kluge Entscheidungen für jeden Aspekt Ihres Dekors.

Wenden Sie sich an einen Experten

Ein erfahrener Innenarchitekt, der Erfahrung in der Arbeit mit Saloneinrichtungen hat, kann Wege finden, um von jedem Quadratzentimeter eines kleinen Salonbereichs Wert zu schöpfen. Wenn dies nicht Sie sind, sollten Sie in die Dienste eines Fachmanns investieren, um Ihre Einrichtung mit dem besten Fuß nach vorne zu errichten. Ihr Designer kann Ihnen zeigen, wie Sie Unordnung minimieren und Engpässe im Fußgängerverkehr sowie Dekor mit unerwünschten Nebeneffekten vermeiden, z. B. Topfpflanzen, die Insekten anziehen. Sie können versucht sein, den Dollar, den Sie für einen Designer ausgeben, für andere Zwecke zu sparen, aber Sie geben mehr aus, wenn Sie es selbst tun, und müssen Ihren Entwurf wiederholen, damit er effektiv funktioniert.

Farbe vorteilhaft verwenden

Dunkle Farben können Ihnen dabei helfen, einen stilvollen Look zu kreieren, aber sie drücken auch einen kleinen Raum nach innen. Sauberes, knackiges Weiß und Weißweine vermitteln die Illusion eines geräumigeren Innenraums, insbesondere wenn Sie diese zurückhaltende Farbpalette vom Boden bis zur Decke erweitern. Speichern Sie die Farbakzente für Polsterungen, Shampoo-Schüsseln oder Kunstwerke, die Stil verleihen, ohne den Raum schrumpfen zu lassen. Stellen Sie nach Möglichkeit sicher, dass in Ihrem Raum möglichst viel natürliches Licht vorhanden ist. Verwenden Sie ansonsten LED-Lampen in interessanten Leuchten. Neben der Reduzierung der Stromrechnung erzeugen sie weit weniger Wärme als andere Beleuchtungsarten.

Verdoppeln Sie die Funktionalität

Um den Platz, den Sie für Möbel verwenden, zu begrenzen, wählen Sie Elemente, die mehr als einem Zweck dienen. Fügen Sie Produktregale hinzu, die auch eine Trennlinie zwischen Ihrem Empfangsbereich und dem Raum der Stylisten bieten. Wählen Sie Lagereinheiten mit Schiebetüren, die das Eindringen von Möbeln in Arbeitsbereiche begrenzen, und wenden das gleiche Konzept auf Raumteiler an. Spiegel können zwar zu einer Illusion führen, die den Raum ausdehnt, aber vermeiden Sie Platzierungen, die die Privatsphäre Ihrer Kunden beeinträchtigen, während sie sich im Styling-Bereich befinden.

Andere Überlegungen

Wie Sie Ihren Raum erhalten, kann dem Umfang, in dem Sie den Innenraum Ihren Bedürfnissen anpassen können, Grenzen setzen. Wenn Sie das Gebäude besitzen, in dem Sie Ihren Salon öffnen, sind Sie nur durch Ihr Budget und Ihre Fantasie begrenzt. Wenn Sie eine Einrichtung mieten oder mieten, überprüfen Sie, was Sie ändern dürfen und in welchem ​​Zustand Sie den Raum verlassen, wenn Sie an einen neuen Standort umziehen. Um möglicherweise kostspielige Verbesserungen und Ausbauten zu vermeiden, suchen Sie nach einem Raum, der bereits für die Verwendung in Salons eingerichtet ist, mit ausreichenden Wasserinstallationen und Steckdosen für Shampoo-Stationen, Trockner und andere Geräte.

Empfohlen

Wie kann man die Nettomarge verbessern?
2019
So berechnen Sie den Steuersatz für die Unternehmensgrenze
2019
Aggressives vs. konservatives Working Capital
2019