So sichern Sie ein Windows Embedded System

Windows Embedded ist die Windows-Version, die ausschließlich für eingebettete Computersysteme wie Kioskcomputer, Spielautomaten, Geldautomaten und andere Point-of-Service-Computer entwickelt wurde. Windows Embedded ist eine abgespeckte Version des Betriebssystems, die für Computer entwickelt wurde, die für einige wenige dedizierte Aufgaben verwendet werden. Wenn Ihr Unternehmen eingebettete Systeme verwendet, können Sie den dateibasierten Schreibfilter verwenden, um wichtige Systemdateien zu sichern. Das Sicherungs- und Wiederherstellungscenter aus anderen Windows-Editionen ist in eingebetteten Systemen nicht verfügbar.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und klicken Sie auf "Ausführen". Geben Sie "cmd" ein und drücken Sie "Enter", um das Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen.

2

Geben Sie "fbwfmgr / enable" (ohne Anführungszeichen) in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie "Enter". Dadurch wird das FBWF-Dienstprogramm automatisch aktiviert, wenn Sie den Computer neu starten.

3.

Geben Sie den Befehl "fbwfmgr / addvolume% systemdrive%" in die Eingabeaufforderung ein. Drücken Sie "Enter" und starten Sie den Computer neu. Das FBWF-Dienstprogramm sichert automatisch die Systemdateien des Computers.

Empfohlen

Wie kann sich ein Arbeitgeber vor dem Interview über einen Bewerber informieren?
2019
Bedeutung der Verhältnisanalyse in der Finanzplanung
2019
Wie können unabhängige Künstler für ihre Arbeit bezahlt werden?
2019