Wie man die Moral der Mitarbeiter während einer Reform stärkt

Es gibt einen Punkt, an dem Sie als Inhaber eines kleinen Unternehmens die Zügel freigeben müssen und feststellen müssen, dass Sie nicht jede Aufgabe selbst erledigen können. Wenn Sie mehr Mitarbeiter hinzufügen, bedeutet dies auch eine zunehmende Abhängigkeit von Mitarbeitern - Ihr Unternehmen ist buchstäblich in den Händen einer anderen Person. Es ist leicht, sich selbst zu motivieren - schließlich besitzen Sie das Geschäft und sind wahrscheinlich leidenschaftlich am Produkt. Die Motivation und Moral der Mitarbeiter zu wahren, ist jedoch viel schwieriger, insbesondere in Zeiten von Reformen, Umstrukturierungen und allgemeiner Unsicherheit. Ein erfahrener Manager muss lernen, wie er den Wandel vorantreiben kann, während die Mitarbeiter produktiv und engagiert bleiben.

1

Kommunizieren. Ermutigen Sie die Mitarbeiter, mit Fragen und Anliegen zu Ihnen zu kommen, und betonen Sie Ihre Politik der offenen Tür bei Fragen zur Arbeitsplatzreform. Erläutern Sie die Gründe für die Reform und das gewünschte Ergebnis. Halten Sie regelmäßige Besprechungen mit den Mitarbeitern ab, senden Sie Aktualisierungen und fügen Sie gegebenenfalls Informationen in den Unternehmensnewsletter ein, damit sich die Beschäftigten einbezogen fühlen.

2

Finden Sie Möglichkeiten, Mitarbeiter zusammenzubringen. Schaffen Sie einen Teamgeist unter den Mitarbeitern, indem Sie Gemeinschaftsinitiativen und andere nicht berufsbezogene Versammlungen wie z. B. Urlaubspartys organisieren. Überarbeiten Sie die Mitarbeiter in verschiedenen anderen Funktionen innerhalb der Organisation, damit die Mitarbeiter die Pflichten des jeweils anderen besser verstehen und die Bedeutung einer gemeinsamen Zielsetzung erkennen können.

3.

Behandle die Mitarbeiter mit Fairness und Respekt. Mitarbeiter möchten im Vergleich zu anderen Arbeitnehmern nicht ungerecht behandelt werden. Infolgedessen könnten die Mitarbeiter die Reforminitiative tatsächlich zu schätzen wissen, wenn sie sehen können, wie sie den harten Arbeitern zugute kommt und die Randarbeiter daran hindern, an ihnen vorbeizukommen.

4

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter mit Ihren Bemühungen, den Arbeitsplatz zu reformieren. Sagen Sie Danke, aber zeigen Sie auch Ihre Dankbarkeit, indem Sie Mitarbeiter offiziell anerkennen. Mitarbeiteranerkennungsprogramme, Geschenkkarten, Anerkennungsessen, Blumen und andere Wertschätzungen helfen Ihnen, die Moral zu steigern und Mitarbeiter wissen zu lassen, dass ihre Beiträge wertgeschätzt werden.

5

Treffen Sie sich mit einzelnen Mitarbeitern und fragen Sie sie, was sie motiviert. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Ansatz für alle funktionieren kann - Moral ist kein einheitliches Konzept.

Tipps

  • Bieten Sie finanzielle Belohnungen - beispielsweise einen Bonus - für außergewöhnliche Leistungen.
  • Erlauben Sie Flexibilität und erkennen Sie an, dass Mitarbeiter andere Verpflichtungen außerhalb der Arbeit haben.

Warnung

  • Identifizieren Sie mögliche Moralmörder, wie beispielsweise die Angst, entlassen zu werden. Besprechen Sie gegebenenfalls Gerüchte, sobald Sie sie hören, um die Mitarbeiter zu beruhigen, dass dies nicht der Fall ist.

Empfohlen

So weisen Sie Rechnungsnummern zu
2019
Jährliche Kampagnenideen für eine Non-Profit-Organisation
2019
So machen Sie den Yahoo-Spam-Filter
2019