So bauen Sie Teamproduktivität auf

Die Verbesserung der Teamproduktivität ist ein mehrstufiger Prozess, bei dem die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter mit ihren Jobs gesteigert und ihnen die Werkzeuge zur Verfügung gestellt werden, um die zugewiesenen Aufgaben effektiv auszuführen. Die Society for Human Resource Management berichtet, dass Mitarbeiterbeziehungen, Schulungen und Vergütungsleistungen eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Unternehmensproduktivität spielen. Die Berücksichtigung externer und interner Faktoren, die die Produktivität beeinträchtigen könnten, z. B. unzureichendes Training oder Persönlichkeitskonflikte, hilft Ihnen bei der Entscheidung, wie Sie Ihr Team am besten motivieren.

1

Bitten Sie um Vorschläge, wie Ihr Team die Produktivität steigern kann. Ihre Mitarbeiter haben möglicherweise darüber nachgedacht, wie die Effizienz gesteigert werden kann, ohne zu erkennen, dass ihre Beiträge bewertet wurden. Schenken Sie dem Mitarbeiter, der den besten Vorschlag macht, eine Geschenkkarte oder einen Geldpreis.

2

Bieten Sie Schulungsmöglichkeiten an, die den Mitarbeitern helfen, die aktuellen Praktiken besser zu verstehen, die Kenntnisse von Maschinen oder Software zu verbessern oder ihr Wissen zu erweitern. Fragen Sie die Mitarbeiter, ob es Bereiche gibt, in denen derzeit keine Schulungen vorhanden sind, und beheben Sie diese Mängel.

3.

Umstrukturierung von Büroflächen und Arbeitsabläufen, wenn die Mitarbeiter sich aufgrund des vorliegenden Layouts unwohl oder unbequem fühlen. Erhöhen Sie den Platz zwischen den Arbeitstischen der Mitarbeiter, wenn der Platz dies zulässt, und fügen Sie zusätzliche Büroausstattung hinzu, wenn sich die Mitarbeiter beschweren, dass die gemeinsame Nutzung von Geräten ihre Fähigkeit beeinträchtigt, ihre Jobs rechtzeitig auszuführen.

4

Ersetzen Sie alte Bürogeräte und Software durch neuere Versionen, wenn neuere Versionen einfacher zu verwenden und effizienter sind. Fragen Sie nach den Eingaben Ihrer Mitarbeiter, bevor Sie neue Geräte oder Software bestellen.

5

Sagen Sie den Mitarbeitern, dass Sie erkennen, dass ihr persönliches und berufliches Leben nicht unbedingt unvereinbar sein muss. Lassen Sie die Mitarbeiter frei, um die Schulveranstaltungen ihrer Kinder zu besuchen, oder nehmen Sie einen älteren Elternteil zu einem Termin mit. Erlauben Sie den Mitarbeitern, die Krankheitstage für ihre eigenen Krankheiten oder für Krankheiten von Familienmitgliedern zu nutzen.

6

Bieten Sie Bonusse für eine verbesserte Produktivität. Prämien belohnen gute Mitarbeiter und geben unterdurchschnittlichen Mitarbeitern ein Ziel.

7.

Kommunizieren Sie wöchentlich mit den Mitarbeitern. Unabhängig davon, ob Sie eine Mitarbeiterbesprechung oder eine Telefonkonferenz abhalten oder Updates per E-Mail senden, informieren Sie die Mitarbeiter über neue Ziele, Projektaktualisierungen und Produktivitätssteigerungen.

Tipps

  • Wertschätzung für eine gute Leistung zu zeigen, ist ein wichtiger Teil der Motivation der Mitarbeiter. Auf der Entrepreneur-Website wird empfohlen, eine Pizza-Party zu veranstalten oder ein Mitarbeiterprogramm des Monats zu starten.
  • Ein angenehmes, ästhetisch ansprechendes Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter kann zur Steigerung der Zufriedenheit und Produktivität beitragen. Wenn Sie die Stühle der Mitarbeiter durch ergonomisch geformte Stühle ersetzen, die Beleuchtung verbessern oder ein schmuddeliges Büro lackieren, kann dies die Leistung Ihres Teams erhöhen.

Warnung

  • Versäumen Sie nicht, eventuelle Versprechen, die Sie Ihren Mitarbeitern geben, in Bezug auf die Verbesserung der Arbeitsbedingungen oder die Änderung von Verfahren zu verfolgen. Leere Versprechen können zu einer Abnahme der Moral führen und die Produktivität beeinträchtigen.

Empfohlen

Vorteile und Nachteile des E-Mail-Marketings
2019
Wie mache ich meine eigene Parfümlinie mit Training?
2019
Grundlegende Vertraulichkeitsvereinbarungen für Mitarbeiter
2019