So kaufen Sie ein Franchise: Businessplan & Marketing

Franchise-Unternehmen bieten den Vorteil bewährter Geschäftspläne und nationale oder globale Marketingunterstützung durch die Franchise-Organisation. Die lokale Natur jeder einzelnen Filiale erfordert jedoch Änderungen und Anpassungen der Standardgeschäfts- und Marketingpläne. Es ist wichtig zu verstehen, wie Sie die Pläne einer Franchise-Organisation übernehmen und an Ihre Verkaufsstelle anpassen können, wenn Sie in eine Franchise-Gelegenheit investieren.

Standardgeschäftspläne

Da Franchise-Unternehmen auf bewährten Erfolgsmodellen aufbauen, wird ein Großteil Ihres Geschäftsplans standardisiert, um sicherzustellen, dass Ihr Outlet die Marke effektiv repräsentiert. Verschiedene Franchise-Organisationen bieten verschiedene Unterstützungsebenen, um bestimmte Teile des Plans zu verstehen, umzusetzen und möglicherweise anzupassen. Der Betriebsabschnitt ist wahrscheinlich in Stein gemeißelt, so dass Sie bewährte Schulungs-, Produktions-, Qualitätssicherungs- und Beschaffungsmethoden anwenden müssen. Andere Abschnitte sind jedoch möglicherweise flexibler.

Anpassen des Geschäftsplans

Die vollständige Standardisierung funktioniert nicht immer in mehreren Regionen. Daher kann eine gewisse Anpassung erforderlich sein, um sicherzustellen, dass Ihr Geschäftsplan Ihre Anforderungen effektiv erfüllt. Der Finanzierungsabschnitt Ihres Plans sollte sich beispielsweise von dem anderer unterscheiden, da sich Ihre Wachstumsziele und Ihr Zugang zu Kapital unterscheiden. Als ein anderes Beispiel können Sie Ihren Personalplan an Ihre persönlichen Einstellungs- und Vergütungsstrategien anpassen. Vergleichen Sie bei der Erforschung verschiedener Franchise-Optionen die Flexibilität jeder Option, um die Betriebsrichtlinien zu verstehen, die Sie befolgen müssen.

Standard-Marketingpläne

Franchise-Nehmer profitieren stark von den nationalen und globalen Marketingkampagnen von Franchise-Gebern, die Millionen von Dollars für den Aufbau regionaler, nationaler oder global anerkannter Marken ausgeben. Die umfassende Markenentwicklung eines Franchise-Geschäfts erfordert strikte Betriebsrichtlinien, die in Franchisevereinbarungen festgelegt sind, um die konsistente Produkt- und Servicequalität in einer großen Anzahl unabhängiger Verkaufsstellen sicherzustellen. Im Rahmen ihrer umfangreichen Kampagnen können Franchise-Organisationen Franchise-Nehmer bitten, Marketingunterlagen in ihren Geschäftsräumen zu zeigen oder Werbematerial zu verteilen. Als Gegenleistung für diese Unterstützung zahlen einzelne Verkaufsstellen Marketinggebühren an Franchisegeber. Vergleichen Sie die Gebührenstrukturen der verschiedenen Franchise-Möglichkeiten mit der Marketingunterstützung, die sie bieten, um den besten Wert zu finden.

Anpassen des Marketingplans

Lokale Marktbedingungen, Kundenpräferenzen und Wettbewerb können sich auf Ihren Marketingplan auswirken, auch wenn die vom Franchise-Geber gesponserten Elemente außerhalb Ihrer Kontrolle bleiben. Verschiedene Franchise-Organisationen bieten unterschiedliche Spielräume im Bereich des lokalen Marketings. Einige erlauben es Ihnen, ihre umfangreichen Bemühungen mit lokaler Werbung, Treueprogrammen, Werbeaktionen und Veranstaltungen zu ergänzen. Wenn Sie Ihre Franchise passiver verwalten möchten, suchen Sie mit außergewöhnlich starker nationaler Werbung nach Möglichkeiten und sind Sie bereit, höhere Marketinggebühren zu zahlen. Wenn Sie bei der Vermarktung Ihres Shops aktiver vorgehen möchten, sprechen Sie direkt mit den Franchise-Vertretern, um die Marketingflexibilität der einzelnen Organisationen zu verstehen.

Empfohlen

Verwalten von Mitarbeiterumfragen in einer feindlichen Arbeitsumgebung
2019
Können Sie mit einem Wordpress-Konto ein Einkommen generieren?
2019
Zugriff auf SIM-Karten in HTC EVOs
2019