So berechnen Sie den Gewinn und Verlust für Security Guard Services

Ein Unternehmen muss regelmäßig aus verschiedenen Gründen eine Vielzahl von Abschlüssen erstellen. Zu den allgemeineren Abschlüssen, die ein Unternehmen möglicherweise erstellen muss, gehören eine Bilanz, eine Gewinn- und Verlustrechnung, eine Kapitalflussrechnung und eine Eigenkapitalrechnung. Obwohl jedes Unternehmen einzigartig ist, folgt die Berechnung der Gewinn- und Verlustrechnung für ein Wachmann-Unternehmen der gleichen Grundformel wie jedes andere Unternehmen.

Was ist eine Gewinn- und Verlustrechnung?

Die Gewinn- und Verlustrechnung wird häufig als Gewinn- und Verlustrechnung bezeichnet. Sie wird in der Regel verwendet, um zu zeigen, wie rentabel ein Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum war. Die Gewinn- und Verlustrechnung wird aus verschiedenen Gründen verwendet, z. B. zur Beantragung eines Darlehens oder als Teil eines Prospekts für potenzielle Anleger. Die Gewinn- und Verlustrechnung kann je nach dem beabsichtigten Zweck der Aufstellung einen Monat, einige Monate oder ein Jahr umfassen.

Einnahmen und Gewinne

Das für eine Gewinn- und Verlustrechnung verwendete Format kann variieren. Die einfachste Methode zur Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung besteht jedoch darin, zuerst die Einnahmen und Gewinne des Unternehmens für den betreffenden Zeitraum zu berücksichtigen. In diesem Abschnitt sind die direkten Verkäufe und Einnahmen des Unternehmens aus Zinsen oder Verkäufen von Vermögenswerten enthalten.

Aufwendungen und Verluste

Aufwendungen und Verluste werden als Nächstes in der Gewinn- und Verlustrechnung der Gesellschaft aufgeführt. In diesem Abschnitt sind die Kosten der verkauften Waren sowie die sonstigen Kosten des Geschäftsbetriebs aufgeführt. Zu den üblichen Ausgaben zählen Dinge wie Werbung, Büromaterial und Löhne. In diesem Abschnitt wird auch über Verluste berichtet. Ein Verlust kann durch Dinge wie Diebstahl oder eine Klage verursacht werden. Die Gesamtsumme aus diesem Abschnitt wird dann vom Abschnitt Einnahmen und Gewinne abgezogen, um den Gewinn oder Verlust des Unternehmens für den Zeitraum zu ermitteln.

Anwendung der Formel auf einen Wachmann

Jede Wachmannschaft hat etwas andere Ausgaben. Mit den üblichen Aufwendungen für den Betrieb eines Wachdienstes kann jedoch demonstriert werden, wie eine Gewinn- und Verlustrechnung berechnet werden kann. Der Gesamterlös für den Zeitraum umfasst Erträge und etwaige Zinsen oder Gewinne für den Zeitraum. Von dieser Zahl müssen Sie Ausgaben wie an Arbeitnehmer gezahlte Löhne, Lizenz- und Anleihegebühren und Bürobedarf sowie bezahlte Versicherungsprämien und Werbekosten in Abzug bringen. Nach Abzug aller Aufwendungen stellt die sich ergebende Zahl das Periodenergebnis dar.

Empfohlen

So bewerben Sie Ihr Unternehmen auf MySpace
2019
So führen Sie einen Master-Reset für ein gesperrtes iPhone durch
2019
TV-Werbevereinbarung
2019