Wie behalten Unternehmer die Steuerabzüge im Auge?

Für Kleinunternehmer gibt es viele Gründe, ihre Ausgaben genau zu verfolgen. Vielleicht ist keiner wichtiger als zu wissen, welche Steuerermäßigungen verfügbar sind. Die Steuervorschriften bieten Unternehmen viele Möglichkeiten, die normalen Geschäftsausgaben aus ihren steuerlichen Verpflichtungen herauszuschneiden, von Reisen über Zinszahlungen bis hin zu Geschenken an Kunden. Aufgrund der Vielzahl möglicher Abzüge wünscht der Internal Revenue Service Nachweise, die die Behauptung stützen, dass ein Aufwand geschäftsbezogen war, wodurch eine Buchführung unerlässlich ist.

Gemeinsame Abzüge

Unternehmer können einen Großteil ihrer Ausgaben durch Steuerabzüge "abschreiben", wodurch die Steuerpflichtigen den von ihnen gemeldeten Gewinn oder Ertrag reduzieren können. Viele der am häufigsten verwendeten Abzüge beinhalten Ausgaben für Automobile, Geschäftsreisen, Ausrüstung und Zubehör. Anwaltskosten, Berufsgenossenschaften, Fachpublikationen und Software sind ebenfalls abzugsfähig. Wenn Sie einem Kunden ein Geschenk von weniger als 25 US-Dollar geben oder ihn mit einem Abendessen unterhalten, ist dies auch bei bestimmten Ausgaben möglich. Staatliche und Sozialversicherungssteuern sind ebenfalls abzugsfähig. Forderungsausfälle und Versicherungsleistungen können ebenfalls abgeschrieben werden.

Aufzeichnungsvorschriften

Unternehmer sollten Quittungen für alle Ausgaben, die sie als Abzug geltend machen können, aufbewahren. Die IRS hat Regeln, nach denen Steuerpflichtige "andere glaubwürdige Beweise" vorlegen können, um nachzuweisen, dass ihre Ausgaben geschäftlich bedingt waren, und eine IRS-Steuerrichtlinie besagt, dass Einnahmen von weniger als 75 US-Dollar laut Entrepreneur nicht gerettet werden müssen. Durch das Speichern aller Quittungen haben Steuerzahler jedoch bessere Chancen bei einer Prüfung. Scannen von Quittungen und Speichern digitaler Kopien für mindestens sechs Jahre ist am besten.

Andere Aufzeichnungsmethoden

Eine unkonventionelle Methode, um die Ausgaben und Abzüge des Unternehmens nachverfolgen zu können, ist laut Entrepreneur eine Zeitschrift. Dies kann einfach dadurch geschehen, dass Sie gute Notizen in einem Online-Kalender aufbewahren. Das Aufzeichnen von Notizen auf den ausgedruckten Belegen über den Zweck der Ausgaben ist eine weitere Möglichkeit, mögliche Abzüge zu verfolgen. Das Fotografieren der Quittungen mit einem Smartphone ist eine weitere einfache Möglichkeit, die Ausgaben zu verfolgen, ohne Papierfetzen einzusparen.

Bargeld und Kredit

Kassenbelege sind schwer zu überprüfen und können Steuerprüfer während einer Prüfung stürzen. Auch Kreditkartenauszüge und stornierte Schecks sind kein guter Beweis für die IRS. Ein Kreditkarteneintrag in einem Bürobedarfsgeschäft beweist nicht, dass dies zu einem Geschäftsaufwand geführt hat, und die Abrechnung enthält diese Details nicht.

Abzüge finden

Der IRS veröffentlicht viele Steueranleitungen, um Abzüge zu identifizieren. Fachzeitschriften sind hilfreich, um Informationen zu branchenspezifischen Abzügen zu finden. Steuerliche Neulinge, die die meisten Abzüge suchen, sollten jedoch in Betracht ziehen, einen Steuerberater oder einen Steuerberater zu konsultieren, da einige Abzüge kompliziert sein können. Unternehmen können beispielsweise Anlaufkosten in Abzug bringen, aber für die Berechnung der Amortisation sind spezielle Unterlagen erforderlich, für die Fachkenntnisse im Rechnungswesen erforderlich sind.

Empfohlen

So werden Sie Lieferant für FedEx & Kinko's
2019
So identifizieren Sie offene Ports auf einem Windows 7-Computer
2019
Kann ein Arbeitgeber einem Angestellten Bargeld geben?
2019