Wie bekomme ich eine Lizenz zum Verkauf von Vögeln?

Obwohl einige Staaten den Verkauf bestimmter Vogelrassen ohne Lizenz zulassen, müssen Sie in den meisten Fällen eine Genehmigung einholen, wenn Sie planen, Ihren Kunden eine Reihe gefiederter Wirbeltiere anzubieten. In jedem Fall müssen Sie vor der Einrichtung des Standorts bestätigen, wo Sie stehen. Das Gesetz über den Verkauf von lebenden Vögeln ist von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Betrieb den örtlichen Bestimmungen entspricht, bevor Sie Ihren Vogelbestand zum Verkauf anbieten.

1

Wenden Sie sich an Ihre örtlichen Regierungsbehörden und bitten Sie, an die Abteilung verwiesen zu werden, die Lizenzen für Vogelhandel verwaltet. Der Name der zuständigen Abteilung variiert von Staat zu Staat.

2

Fragen Sie nach Informationen darüber, was Sie tun müssen, um sich für eine Lizenz zum Verkauf von Vögeln zu qualifizieren. Möglicherweise müssen Sie sicherstellen, dass die Räumlichkeiten, in denen Sie Ihre Vögel verkaufen möchten, oder die Bedingungen, unter denen Sie sie halten, den staatlichen Bestimmungen entsprechen. Denken Sie daran, dass Sie ein Lizenzantragsformular erhalten, sobald Sie die benötigten Informationen gesammelt haben.

3.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Räumlichkeiten und die Bedingungen, unter denen Sie Ihre Vögel halten, den örtlichen Gesetzen entsprechen, bevor Sie Ihren Antrag einreichen. Sie können vor der Lizenzerteilung einer Inspektion unterzogen werden.

4

Füllen Sie Ihr Antragsformular aus und senden Sie es mit einem Scheck zurück, um Ihre Lizenzgebühren und etwaige Verwaltungsgebühren wie angegeben zu decken.

Warnung

  • Ihre Chancen, eine Lizenz zu erhalten, werden beeinträchtigt, wenn Sie in der Vergangenheit wegen einer Verletzung des Tierschutzes verurteilt wurden.

Empfohlen

Darlehen von Banken für Partnerschaften oder Einzelunternehmen?
2019
So lernen Sie die Vision und Mission einer Organisation kennen
2019
LLC Rechte des Landbesitzes
2019