So finden Sie einen geschäftlichen Telefondienst

Erfolgreiche Unternehmen sind in der Lage, die Kosten zu minimieren, indem sie ihre Service Provider mit dem Service-Level und den Optionen abstimmen, die zur angemessenen Unterstützung von Business-Funktionen erforderlich sind. Wenn Sie einen Geschäftstelefondienst suchen müssen, müssen Sie Ihre Anforderungen analysieren, verfügbare Anbieter recherchieren und einen Dienst auswählen, der Ihre aktuellen Anforderungen effektiv abdeckt und eine einfache Erweiterung ermöglicht, wenn sich Ihre Geschäftsanforderungen ändern. Berücksichtigen Sie beim Abschluss Ihrer Telefondienstauswahl die Kosten, die Zuverlässigkeit und die Optionen für den Kundensupport, um eine optimale Abstimmung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihrem Anbieter zu gewährleisten.

1

Analysieren Sie Ihre Telefondienstbedürfnisse. Berücksichtigen Sie die Auslastung Ihres Telefonnetzes und die Anforderungen Ihres Internetdienstes. Für kleine Unternehmen benötigen Sie möglicherweise nur eine primäre Telefonleitung mit einem Internetpaket für Unternehmen, während große Unternehmen mehrere T-1-Leitungen benötigen, die an einen Telefonschalter angeschlossen werden, um den eingehenden und ausgehenden Telefonverkehr zu unterstützen. Bestimmen Sie Ihre kurzfristigen und zukünftigen Telefondienste, um sicherzustellen, dass die Telefongesellschaften das Wachstum Ihres Unternehmens unterstützen können.

2

Finden Sie lokale Telefondienstanbieter in Ihrer Nähe. Recherchieren Sie nationale Telefongesellschaften mit lokaler Präsenz sowie lokal ansässige Unternehmen. Unternehmen finden Sie in Ihrem lokalen Telefonverzeichnis und über eine lokal ausgerichtete Internetsuche. Wenn Telefongesellschaften regelmäßig Dienstleistungen von Ihnen anfordern, sollten Sie die Namen und Kontaktinformationen der Firma als Referenz für zukünftige Telefondienstauswertungen aufzeichnen.

3.

Bitten Sie um Angebote. Stellen Sie Ihren Telefondienstbedürfnissen schriftlich bei jedem lokalen Telefondienstanbieter vor und fordern Sie ein offizielles Angebot für Ihr Unternehmen an. Stellen Sie sicher, dass die Gebote Installationsgebühren, monatliche Ausgaben und Erweiterungskosten enthalten.

4

Gebote analysieren Sehen Sie sich jedes Angebot an und entfernen Sie alle Angebote, die Ihre Geschäftsziele nicht unterstützen. Geben Sie die Anzahl der potenziellen Anbieter ein und diskutieren Sie die Angebote mit den einzelnen Unternehmen. Erwägen Sie die Aufforderung an Unternehmen, ihre Angebote auf der Grundlage anderer Angebote zu aktualisieren, die Sie erhalten haben.

5

Nachdem Sie aktualisierte Angebote erhalten haben, wählen Sie einen Dienstanbieter aus, unterschreiben Sie alle erforderlichen Verträge und planen Sie die Installation.

6

Überprüfen Sie die monatlichen Rechnungen, um die Einhaltung der Vertragspreise sicherzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Einsparungen erhalten, auf die Ihr Unternehmen Anspruch hat, indem Sie die Preise, die Ihnen für den Telefondienst in Rechnung gestellt werden, mit den in Ihrem Telefondienstvertrag angegebenen Preisen vergleichen.

Spitze

  • Erwägen Sie die Beantragung von Angeboten für ein IP-Telefonie-System als Alternative zum herkömmlichen Telefonleitungsdienst.

Warnung

  • Achten Sie auf überhöhte Gebühren für die Installation und minimale Nutzungsanforderungen in geschäftlichen Telefondienstverträgen.

Empfohlen

Bedeutung der Humanressourcen für die Lebensmittelindustrie
2019
So richten Sie Text in OneNote aus
2019
Die Vorteile der S Corp-Hinterlegung für Landwirte
2019