So erhalten Sie Backlinks für Blogspot

Wenn Sie einen Blogspot - häufiger als Blogger-Blog bezeichnet - für Ihr Unternehmen eingerichtet haben, müssen Sie gute Inhalte erstellen und für diesen Inhalt werben, damit mehr Traffic in Ihr Blog gelangt. Eine der Möglichkeiten, mehr Datenverkehr zu erhalten, besteht in "Backlinks", also Links von anderen Blogs zu Ihrem Blog. Ändern Sie Ihre Blogger-Einstellungen, um diese Backlinks unter den Posts Ihres Blogs sichtbar zu machen, und fordern Sie die Benutzer dazu auf, auf Ihr Blog zurückzugreifen.

1

Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort bei Blogger an und klicken Sie dann in der Blogliste auf den Titel Ihres Blogs.

2

Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Beiträge und Kommentare". Blättern Sie nach unten zu "Backlinks zeigen" und wählen Sie "Anzeigen".

3.

Klicken Sie oben auf der Seite auf "Einstellungen speichern". Ihr Blog kann jetzt Backlinks anzeigen, wenn Sie diese erhalten.

4

Kommentieren Sie die Websites anderer Personen und geben Sie die URL für Ihr Blog an. Sie lesen wahrscheinlich Blogs, die einen ähnlichen Fokus wie Ihre eigenen haben und die Sie als Referenz verwenden oder zum Spaß suchen. Wenn Sie diesen Blog-Besitzern zeigen, dass Sie ein aktives Mitglied ihrer Websites sind, besuchen sie wahrscheinlich häufiger Ihre - was wiederum dazu führen kann, dass Sie in einem ihrer zukünftigen Posts erwähnt werden.

5

Verlinken Sie sich auf die Websites anderer. Wenn Sie Linkbacks wünschen, geben Sie zunächst einige aus. Besuchen Sie die Websites mit ähnlichen Missionen oder Interessen, suchen Sie nach guten Inhalten und beziehen Sie sich auf diese Inhalte, wenn Sie zu einem bestimmten Thema bloggen. Wenn für diese Blogger Backlink-Benachrichtigungen aktiviert sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Sie einen Link zu ihnen erstellen. Dies kann dazu führen, dass sie für Sie dasselbe tun.

6

Erstellen Sie wertvolle Inhalte. Ihr Blog - und Ihr Unternehmen - konzentriert sich wahrscheinlich auf einen Nischenmarkt oder ein bestimmtes Thema, das einen bestimmten Personenkreis anspricht. Überlegen Sie, wie Sie an diese Personen appellieren können, und machen Sie aus Ihren Inhalten etwas, das sie mit anderen teilen möchten. Erstellen Sie zeitnahe Beiträge zu Feiertagen, schreiben Sie Top-10-Listen oder starten Sie ein wöchentliches Feature wie das "Rezept der Woche", um den Lesern etwas Autoritatives und Wertvolles mit ihren eigenen Lesern zu geben.

7.

Fragen Sie direkt. Wenn Sie Kollegen oder Kollegen in Ihrem Bereich haben, bitten Sie diese im Vorfeld, einen Link zu Ihrer Site auf ihre eigenen zu setzen und im Gegenzug einen Link zu ihrer Site anzubieten. Es mag seltsam erscheinen, um einen Linkback zu betteln, aber es ist nicht ungewöhnlich - in der Tat zahlen manche Leute viel Geld, um es auf eine andere Weise zu tun - es wird Werbung genannt.

Empfohlen

So berechnen Sie die lokalen Einkommensteuereinbehalte
2019
Wie wirkt sich eine Wertsteigerung des britischen Pfunds auf amerikanische Unternehmen aus?
2019
Medical Service-Vereinbarungen
2019