Wie erhalte ich meine Lizenz, um eine Kfz-Versicherung zu verkaufen?

Der Verkauf einer Kfz-Versicherung erfordert eine Sach- und Unfallversicherungslizenz. Lizenzen sind landesspezifisch mit Lizenzanforderungen, die von den Versicherungsabteilungen jedes Staates aufrechterhalten werden. Sie müssen die Kurszeiten erfüllen, eine Prüfung bestehen und bei einer Versicherungsgesellschaft "bestellt" werden, um eine Kfz-Versicherung zu verkaufen. Die meisten Staaten haben ein Mindestalter von 18 Jahren oder älter.

State Department of Insurance

Da die Versicherung von staatlichen Stellen geregelt wird, sind die Anforderungen von Staat zu Staat unterschiedlich. Erkundigen Sie sich bei Ihrer staatlichen Abteilung für Versicherungen oder Versicherungsbeauftragten, um die genaue Anzahl der erforderlichen Stunden vor der Lizenzierung, die Prüfungsgrundlagen einschließlich Dauer und Bewertung sowie die Registrierungsgebühren für Ihr Bundesland zu bestimmen. Sie können die Prüfung bestehen, ohne mit einer bestimmten Versicherungsgesellschaft verbunden zu sein, obwohl einige Versicherungsagenturen bereit sind, die Lizenzanforderungen zu bezahlen. Sie müssen nicht nur an der Vorlizenzierungsklasse und am Examen teilnehmen, sondern auch einen Antrag mit dem Status ausfüllen, der eine Hintergrundprüfung und einen Fingerabdruck enthält, und alle anfallenden Gebühren für Ihren Staat entrichten.

Pre-Licensing-Kursarbeit

Die Arbeit vor der Lizenzierung wird entweder in einem Klassenzimmer oder online durchgeführt. Sie müssen einen vorab zugelassenen Anbieter finden und alle Stunden einhalten, um eine Lizenz zu erhalten. In Kalifornien benötigen Sie beispielsweise 40 Stunden Vorlizensierungszeit und weitere 12 Stunden Ethik. Wenn Sie persönlich an einer Klasse teilnehmen, melden Sie sich an und abmelden, um zu zeigen, dass Sie für die gesamte Dauer anwesend waren. Wenn Sie an einem Online-Kurs teilnehmen, überwacht das Programm Ihren Fortschritt. Andere Staaten haben andere Anforderungen. Hawaii erfordert nur 24 Stunden Kursarbeit plus 12 Stunden Ethik. Der Registrar der Klasse meldet Ihre Stunden der Versicherungsabteilung, wenn Sie die Kurse erfolgreich abgeschlossen haben.

Bestehen der Prüfung

Jeder Staat gibt eine eigene Prüfung aus, und Sie müssen die Mindestanforderungen erfüllen. Diese beaufsichtigten Prüfungen werden in Testzentren abgehalten. In Kalifornien bestehen Sie mit einem Ergebnis von 60 Prozent, während Sie in Hawaii mindestens 75 Prozent der Antworten in der zweistündigen Multiple-Choice-Prüfung richtig beantworten müssen. Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor, indem Sie die von Ihrem Pre-Licensing-Anbieter ausgestellten praktischen Prüfungen ablegen. Planen Sie die Prüfung für eine beaufsichtigte Einstellung. Tragen Sie bequeme Kleidung, aber vermeiden Sie Hoodies oder Baggy mit vielen Taschen. Alle persönlichen Gegenstände befinden sich außerhalb des Testraums in einem Schließfach.

Termin vereinbaren

Nachdem Sie den Antrag, die Hintergrundprüfung und die Vorlizenzierung abgeschlossen und die Prüfung bestanden haben, können Sie sich an die Versicherungsagenturen wenden, um "ernannt" zu werden. Dies bedeutet, dass Sie ihre Produkte verkaufen dürfen. Kennen Sie die Art des Agenten, die Sie sein möchten: Ein Agent, der sich für das Unternehmen einsetzt, verkauft nur das Produkt eines Unternehmens, während ein Broker Versicherungen von vielen Unternehmen verkauft. Zum Beispiel sind Versicherungsagenten, die für State Farm arbeiten, inhaftierte Agenten und können nur State Farm-Produkte verkaufen.

Wenn Sie zuvor in einem anderen Staat lizenziert waren, erkundigen Sie sich nach Gegenseitigkeitsvereinbarungen, in denen Sie über Landesgrenzen hinweg produzieren können. Zum Beispiel erlaubt Hawaii den Versicherungsagenten in Kalifornien, eine gebietsfremde Lizenz ohne zusätzliche Prüfungen oder Schulungsanforderungen zu erwerben.

Empfohlen

So sichern Sie Western Digital Passport Essential
2019
Die Bedeutung von Sicherheitsversammlungen
2019
So bauen Sie Ihre Kundschaft als Friseur auf
2019