So ermitteln Sie finanzielle Kennzahlen

Finanzkennzahlen sind schnelle Indikatoren für die Gesamtleistung und den Gesundheitszustand eines Unternehmens. Sie werden aus verschiedenen Werten in der jährlichen Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz des Unternehmens formuliert und geben unterschiedliche Ansichten über die Entwicklung des Unternehmens im Laufe des Jahres ab. Analysieren Sie diese Kennzahlen, wenn Sie eine Investition in Betracht ziehen.

1

Teilen Sie den Betrag des Umlaufvermögens durch die kurzfristigen Verbindlichkeiten für das aktuelle Verhältnis. Eine höhere Umlaufquote bedeutet, dass mehr Vermögenswerte vorhanden sind als Verbindlichkeiten. Dies zeigt ein geringeres finanzielles Risiko für die Anleger.

2

Ziehen Sie den Gesamtbestand vom Umlaufvermögen ab und dividieren Sie ihn für die Schnellkalkulation durch die kurzfristigen Verbindlichkeiten. Dieses Verhältnis gibt Einblick in das Anlagerisiko für ein Unternehmen, bei dem der Bestand (der möglicherweise schwer zu liquidieren ist) aus der Gleichung genommen wird.

3.

Addieren Sie den Geldbetrag zum Betrag der marktfähigen Wertpapiere und teilen Sie diese Zahl durch die kurzfristigen Verbindlichkeiten für die Barquote. Dieses Verhältnis gibt an, ob das Unternehmen seine Verbindlichkeiten bei sofortiger Fälligkeit abbezahlen kann

4

Teilen Sie die jährlichen Kreditverkäufe nach Betrag in Forderungen für den Forderungsumsatz auf. Hier erfahren Sie, wie schnell ein Unternehmen seine Forderungen einlöst.

5

Teilen Sie die Anzahl der Tage in einem Jahr durch die Forderungsumsatzquote für die durchschnittliche Inkassodauer. Dies sagt Ihnen im Durchschnitt, wie lange ein Unternehmen seine Forderungen aussteht.

6

Teilen Sie die Kosten der verkauften Waren durch den durchschnittlichen Bestand, um den Lagerumschlag zu erhalten. Dadurch erfahren Sie, wie oft der Bestand vollständig verkauft und ersetzt wurde.

7.

Teilen Sie die Anzahl der Tage im Jahr durch den Lagerumschlag, um die Lagerperiode zu berechnen. Dies gibt die Anzahl der Tage an, die ein Unternehmen im Bestand hat.

8

Teilen Sie die Gesamtverbindlichkeiten durch die Gesamtaktiva, um die Schuldenquote zu erhalten. So viel Schulden hat das Unternehmen im Verhältnis zu seinen Vermögenswerten.

9

Teilen Sie die gesamten Verbindlichkeiten durch das gesamte Eigenkapital für die Verschuldungsquote. Dabei wird gemessen, welchen Teil des Eigenkapitals ein Unternehmen zur Finanzierung seiner Schulden verwendet.

10

Teilen Sie das Ergebnis vor Ertragsteuern (EBIT) des Unternehmens durch die Gesamtzinsbelastung für die Zinsdeckungsquote. Dieses Verhältnis zeigt uns, wie gut die von der Firma erzielten Gewinne für die Zinsen auf die Schulden zahlen können.

11

Ziehen Sie die Kosten der verkauften Waren vom Umsatz ab und dividieren Sie diese Zahl durch den Betrag des Umsatzes für den prozentualen Bruttogewinn. Dieser Prozentsatz ist gut für die Bestimmung der Betriebsleistung eines Unternehmens.

12

Teilen Sie das Nettoergebnis durch die Gesamtaktiva für die Gesamtkapitalrendite. Dies zeigt Ihnen, wie gut das Unternehmen seine Vermögenswerte nutzt, um Gewinne zu erzielen.

13

Teilen Sie das Nettoergebnis durch das Eigenkapital, um die Eigenkapitalrendite zu erhalten. Diese Zahl zeigt die Höhe des erzielten Gewinns für jeden in das Unternehmen investierten Dollar. Die Aktionäre nutzen dies, um zu sehen, wie viel Gewinn ihre Investition für das Unternehmen gebracht hat.

Dinge benötigt

  • Letzte Gewinn- und Verlustrechnung
  • Letzte Bilanz

Spitze

  • Diese Kennzahlen sollen als allgemeiner Leitfaden für die Gesundheit des Unternehmens dienen. Versuchen Sie, mehrere Verhältnisse zusammen zu betrachten, um ein gutes Bild zu erhalten.

Warnung

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen aus den richtigen Aussagen entnehmen. Andernfalls könnte es zu einer ungleichen Vorstellung kommen, wie sich ein Unternehmen entwickelt, was zu einer fehlerhaften Anlagestrategie führt.

Empfohlen

So bewerben Sie Ihr Unternehmen auf MySpace
2019
So führen Sie einen Master-Reset für ein gesperrtes iPhone durch
2019
TV-Werbevereinbarung
2019