So legen Sie eine CD in ein Acer Netbook ein

Wenn Ihr Unternehmen über eine mobile Belegschaft verfügt, haben Sie sich möglicherweise dafür entschieden, Ihren Mitarbeitern Acer-Netbooks zur Verfügung zu stellen, da diese wesentlich leichter und tragbarer sind als Laptops voller Größe. Die Verwendung von Netbooks birgt jedoch einen potenziellen Nachteil: Es fehlen optische Laufwerke. Dies kann eine Herausforderung sein, wenn Sie Software von einer CD installieren müssen, bevor Sie die Netbooks an Ihre Mitarbeiter weitergeben. Sie können dieses Problem umgehen, indem Sie ein externes optisches Laufwerk an das Netbook anschließen.

1

Schließen Sie ein externes optisches Laufwerk an einen der USB-Anschlüsse des Acer Netbooks an. Nach kurzer Zeit beginnt die Aktivitätsanzeige auf dem Laufwerk zu blinken und zeigt damit an, dass Windows das Laufwerk erkannt hat. Einige externe optische Laufwerke verfügen auch über Stromanschlüsse. Schließen Sie in diesem Fall das Netzkabel an der Rückseite des optischen Laufwerks und an einer Steckdose an.

2

Drücken Sie die Auswurftaste an der Vorderseite des optischen Laufwerks, um das Laufwerkfach auszuwerfen. Klicken Sie alternativ auf die Windows-Schaltfläche "Start", wählen Sie "Computer", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für das optische Laufwerk und wählen Sie "Auswerfen" aus dem Kontextmenü.

3.

Schieben Sie das Fach vorsichtig aus dem optischen Laufwerk, bis Sie die aktuell eingelegte Disc sehen. Heben Sie die Disc von der Spindel im Laufwerksfach. Wenn keine Disc vorhanden ist, schieben Sie das Fach einfach heraus, sodass Sie eine CD einlegen können.

4

Legen Sie eine Disc über die Spindel und drücken Sie sie vorsichtig in die Mitte der Disc, bis sie einrastet.

5

Schieben Sie die Laufwerkschublade hinein, bis sie einrastet. Die Zugriffsanzeige an der Vorderseite des Laufwerks leuchtet auf und zeigt an, dass der Computer die Disc erkannt hat und diese liest.

Dinge benötigt

  • Externes optisches USB-Laufwerk

Spitze

  • Wenn Sie einen Datenträger nicht aus einem externen optischen Laufwerk entnehmen können, weil das Laufwerk nicht mit Strom versorgt wird oder nicht ordnungsgemäß funktioniert, suchen Sie nach einem kleinen Loch an der Vorderseite des Laufwerks. Richten Sie eine Büroklammer gerade, stecken Sie sie in das Loch und drücken Sie sie leicht an, bis sich das Laufwerk öffnet.

Empfohlen

Welches mögliche Symptom für dieses Problem ist bei einem Laserdrucker knapp?
2019
So verwalten Sie Partner aus der Ferne
2019
So akzeptieren Sie EBT in meinem Shop
2019