So installieren Sie einen USB Serial Controller

Für die Kommunikation mit einem Gerät, das über einen universellen seriellen Bus (USB) angeschlossen ist, benötigt ein Computer den Treiber, nicht nur für das Gerät selbst, sondern auch für den USB-Controller. Microsoft Windows verwendet universelle, erweiterte und erweiterbare USB-Controller. Dies ermöglicht es Unternehmen, ältere, Hochgeschwindigkeits- und SuperSpeed-Plug-and-Play-Hardware vom selben PC aus zu verbinden und zu verwenden. Wenn Sie das Betriebssystem auf einer Workstation neu installiert haben, die USB-Controller jedoch nicht von Windows geladen wurden oder Sie aktualisierte Controller installieren möchten, da die vorhandenen Treiber nicht ordnungsgemäß funktionieren, können Sie die neuesten Treiber vom Hersteller erhalten.

Neu installieren

1

Klicken Sie auf "Start | Systemsteuerung | System und Sicherheit | System". Überprüfen Sie die Informationen neben System Type, um festzustellen, ob das Betriebssystem 32-Bit oder 64-Bit ist.

2

Installieren Sie eine Anwendung wie CPU-Z oder Belarc Advisor (siehe Ressourcen unten), und führen Sie sie aus, um die Systemdetails zu ermitteln. Wählen Sie die Registerkarte "Motherboard" oder suchen Sie unter Systemmodell nach Marke und Modell des Motherboards.

3.

Navigieren Sie zur Website des Motherboard-Herstellers und suchen Sie nach dem Modell.

4

Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus den Optionen und suchen Sie dann die USB-Kategorie.

5

Laden Sie die neueste Version des Treibers für die Controller von der Website herunter. Doppelklicken Sie auf den Download, um das Installationsprogramm zu starten.

6

Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um die Installation der USB-Treiber abzuschließen. Starte den Computer neu.

Aktualisieren Sie die Installation

1

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung". Geben Sie "Gerät" in die Suche ein und klicken Sie auf "Geräte-Manager".

2

Erweitern Sie "Universal Serial Bus Controller". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den erweiterten oder erweiterbaren Host-Controller.

3.

Wählen Sie im Kontextmenü "Treibersoftware aktualisieren". Wählen Sie "Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen" aus den Optionen.

4

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ggf. die neueste Version des Treibers zu installieren. Wiederholen Sie den obigen Vorgang für weitere Host-Controller.

5

Starten Sie den Computer neu, um die Aktualisierung abzuschließen.

Spitze

  • Wenn Sie Ihren Computer von einem PC-Hersteller erworben haben, klicken Sie auf "Start | Alle Programme | Zubehör | Eingabeaufforderung" und geben Sie "wmic csproduct get name, identifizierungsnummer, uuid" (ohne Anführungszeichen) in das Terminal ein. Drücken Sie "Enter", um die Marke und das Modell des PCs zu finden.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Windows 7. Sie können bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.

Empfohlen

So machen Sie Webseiten offline für Firefox verfügbar
2019
So vermeiden Sie eine Kontosperre auf Craigslist
2019
Was sind die Vorteile der Wertanalyse?
2019