Aufhellen in Illustrator

Die Aufhellungsfunktion von Adobe Illustrator ist ein Überblendungsmodus, mit dem bestimmte Teile eines Objekts heller gemacht werden, indem ein zweites, halbtransparentes Objekt darüber verschoben wird. Wenn der Aufhellungsmodus ausgewählt ist, weist Illustrator die Farbe des oberen Objekts allen Teilen des Originalobjekts zu, die dunkler als diese Farbe sind. Leichtere Teile des Originalobjekts bleiben davon unberührt und erzeugen ein helleres Gesamtbild. Mit der Aufhellungsfunktion können Sie professionell aussehende Mischeffekte erstellen, die sich gut als Hintergrund für Text eignen.

1

Erstellen Sie die Objekte, die Sie zusammenfügen möchten.

2

Klicken Sie auf das Objekt, das Sie mischen möchten, und drücken Sie "Strg-Umschalttaste-]", um es auf der obersten Ebene Ihrer Zeichenfläche zu platzieren.

3.

Klicken Sie auf die Registerkarte "Transparenz", während das Objekt noch ausgewählt ist, um die Mischmodusoptionen für dieses Objekt anzuzeigen. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Aufhellen“ und wählen Sie dann im Menü „Deckkraft“ einen Deckkraftwert für das Objekt aus. Je höher die Deckkraft des Überblendungsobjekts ist, desto heller ist der abschließende Überblendungsbereich. Das Objekt ändert sich automatisch.

4

Klicken Sie auf das Überblendungsobjekt und ziehen Sie es, um es über das Basisobjekt zu verschieben. Der Effekt "Aufhellen" findet statt, wenn sich die beiden Objekte überlappen.

Spitze

  • In Illustrator können Sie alle Objekte in einem Projekt auswählen, die den gleichen Mischmodus verwenden. Wählen Sie dazu zunächst ein Objekt aus, das den gewünschten Mischmodus verwendet. Klicken Sie auf die Menüoption „Select“ und wählen Sie im Untermenü „Same“ die Option „Blend Mode“.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Adobe Illustrator CC. Sie kann bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.

Empfohlen

So bewerben Sie Ihr Unternehmen auf MySpace
2019
So führen Sie einen Master-Reset für ein gesperrtes iPhone durch
2019
TV-Werbevereinbarung
2019