So begrenzen Sie Zeilen für Elemente in der Ansicht in SharePoint

SharePoint bietet mehrere Möglichkeiten, Zeilen für Elemente in der Ansicht zu begrenzen. Dazu gehören das Festlegen von absoluten Grenzwerten oder Elementgrenzwerten in Batches über die Benutzeroberfläche oder den SharePoint-Designer, das Hinzufügen indizierter Spalten zu einer SharePoint-Ansicht und das Erstellen von Ordnern. Durch das Steuern von Elementzeilen in einer Ansicht können große SharePoint-Listen oder -Bibliotheken effektiv organisiert werden.

Über die Benutzeroberfläche

Sie können die Elementbegrenzungsoption in den Eigenschaften der Ansicht über die Benutzeroberfläche bearbeiten. Greifen Sie dazu auf die Liste oder Bibliothek zu, für die Sie Grenzwerte festlegen möchten. Wählen Sie im Menü „List Tools“ die Option „List“ oder im Menü „Library Tools“ die Option „Library“. Klicken Sie im Menüband auf "List Settings" oder "Library Settings". Wählen Sie unter der Überschrift "Ansichten" die Ansicht aus, die Sie bearbeiten möchten. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Artikellimit". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Plus", um diesen Abschnitt zu erweitern. Geben Sie im Feld "Anzahl der anzuzeigenden Elemente" die gewünschte Artikelbegrenzung ein. Wählen Sie eine von zwei Optionen, entweder „Elemente in Chargen der angegebenen Größe anzeigen“ oder „Die Gesamtzahl der zurückgegebenen Elemente auf den angegebenen Betrag begrenzen.“ Drücken Sie die „OK“ -Taste, um Ihre Einstellungen zu bestätigen.

Verwenden von SharePoint Designer

In SharePoint Designer können Sie die Paging-Option verwenden, um Elementbegrenzungen in einer Ansicht festzulegen. Greifen Sie auf die SharePoint-Website zu, die die Liste oder Bibliothek enthält, für die Sie Grenzwerte festlegen möchten. Klicken Sie auf die Liste und wählen Sie im angezeigten Menüband „Paging“. Wählen Sie aus einer Liste fester Optionen aus, um Elemente als Gruppen von 1, 5, 10 oder 30 Elementen anzuzeigen, oder begrenzen Sie die Elementanzeige auf 1, 5, 10 oder 30. Wählen Sie „Weitere Paging-Optionen“, um benutzerdefinierte Optionen festzulegen.

Indizierte Spalten verwenden

Sie können einer SharePoint-Ansicht eine indizierte Spalte hinzufügen, um sie durch eine SharePoint-Liste oder -Bibliothek zu filtern. Greifen Sie zunächst auf die SharePoint-Liste oder -Bibliothek zu, für die Sie eine indizierte Spalte erstellen möchten. Wählen Sie im Menü „List Tools“ die Option „List“ oder im Menü „Library Tools“ die Option „Library“. Klicken Sie im Menüband auf "List Settings" oder "Library Settings". Klicken Sie auf den Link "Indizierte Spalten" unter der Überschrift "Spalten". Klicken Sie auf den Link "Neuen Index erstellen". Wählen Sie eine "Primärspalte" aus dem Index aus und klicken Sie auf "Erstellen". Kehren Sie zur Seite mit den Listeneinstellungen zurück. Wählen Sie eine Ansicht unter der Überschrift "Ansichten" aus, um die soeben erstellte indizierte Spalte hinzuzufügen. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Filter" und wählen Sie die Option "Nur Elemente anzeigen, wenn Folgendes zutrifft". Geben Sie Ihre Filterkriterien über die indizierte Spalte ein.

Ordner verwenden

Das Erstellen von Ordnern zum Begrenzen der Zeilen von Elementen in einer Ansicht funktioniert nur für Bibliotheken. Um den Vorgang zu starten, greifen Sie auf die Dokumentbibliothek zu, in der Sie neue Ordner hinzufügen möchten, um die Anzahl der in einer Ansicht angezeigten Elemente zu steuern. Wählen Sie im Menü "Library Tools" die Option "Documents". Klicken Sie im angezeigten Menüband auf "Neuer Ordner". Geben Sie im Feld "Name" einen beschreibenden Namen für den neuen Ordner ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern". Wählen Sie "Library" aus dem Menü "Library Tools" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Mit Explorer öffnen" unter der Gruppe "Verbinden & Exportieren" im Menüband. Wenn der Windows Explorer angezeigt wird, ziehen Sie die Elemente in den Ordner.

Empfohlen

So weisen Sie Rechnungsnummern zu
2019
Jährliche Kampagnenideen für eine Non-Profit-Organisation
2019
So machen Sie den Yahoo-Spam-Filter
2019