So beschränken Sie sich, wer auf Facebook-Business-Seiten schreiben kann

Wenn Sie die Berechtigungen Ihrer Facebook-Geschäftsseite auf der Standardeinstellung belassen, kann jeder Benutzer auf Ihre Seite zugreifen und mit dem Posten beginnen, was er möchte. Dies führt manchmal zu obszönen Posts oder anderen Kommentaren, die sich nicht gut auf Ihr Unternehmen auswirken. Facebook bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Seitenberechtigungen zu verwalten, sodass Sie einschränken können, wer auf Ihrer Pinnwand posten darf und was sie veröffentlichen dürfen. Facebook-Seitenadministratoren haben die Berechtigung, alle Einstellungen zu ändern.

1

Navigieren Sie zu Ihrer Facebook-Geschäftsseite. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Seite bearbeiten".

2

Klicken Sie in der Liste der Optionen, die auf der linken Seite angezeigt wird, auf "Berechtigungen verwalten". Scrollen Sie nach unten zu "Posting-Fähigkeit".

3.

Deaktivieren Sie ein Kontrollkästchen, um die Fähigkeit eines Benutzers zu entfernen, die angegebenen Informationen auf Ihrer Pinnwand zu veröffentlichen. Sie können die Fähigkeit eines Benutzers entfernen, auf Ihrer Wand zu posten, Fotos an der Wand hinzuzufügen, Tags zu Ihren Fotos hinzuzufügen oder Videos zu Ihrer Wand hinzuzufügen.

4

Blättern Sie nach oben zu „Altersbeschränkungen“ und „Ländereinschränkungen“. Um Ihre Seite auf bestimmte Altersgruppen zu beschränken, klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben „Altersbeschränkungen“ und wählen Sie eine Altersgruppe aus. Um Ihre Seite auf Personen aus einem bestimmten Land zu beschränken, geben Sie den Namen des Landes in das Textfeld „Ländereinschränkungen“ ein und klicken Sie dann auf „Diese Seite für Zuschauer in diesen Ländern ausblenden“.

5

Klicken Sie auf "Änderungen speichern", wenn Sie die gewünschten Berechtigungen angepasst haben.

Empfohlen

Berechnen der kalifornischen SDI-Arbeitgebersteuer
2019
5 Top-Antworten zur Konfliktlösung
2019
Wie kann ich YouTube-Videos meiner Facebook-Gruppe hinzufügen?
2019