So sperren Sie Verizon Wireless auf einem Mac

Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, müssen Sie die Verbindung mit einem Kennwort schützen, um zu verhindern, dass unbefugte Benutzer Ihren Dienst hochverdienen. Wenn Sie ein Verizon Wireless 4G LTE-Gerät verwenden, um eine Verbindung zum Internet Ihres Mac-Computers herzustellen, können Sie Ihr Verizon Wireless Internet auf zwei Arten sperren. Zum einen können Sie die Verbindung selbst sperren, indem Sie einen Netzwerkschlüssel über das Wi-Fi-Menü festlegen. Zweitens können Sie ein Passwort für Ihre Einstellungen festlegen, indem Sie ein Passwort über das Sicherheitsmenü festlegen.

1

Öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie "192.168.1.1" in die Adressleiste ein. Drücken Sie die "Enter" -Taste, um zur Verizon Wireless 4G LTE-Begrüßungsseite zu navigieren.

2

Geben Sie Ihr Kontokennwort in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden", um sich bei Ihrem Konto anzumelden. Wenn Sie noch kein Kennwort festgelegt haben, lautet das Standardkennwort "admin".

3.

Klicken Sie auf die Registerkarte "Wi-Fi" und löschen Sie das im Feld "Network Key" angegebene Kennwort. Geben Sie ein neues Kennwort für die Verbindung ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit" und wählen Sie die Option "Kennwort". Geben Sie Ihr aktuelles Kennwort in das Feld "Aktuelles Kennwort" ein und geben Sie ein neues Kennwort für das Konto in das Feld "Neues Kennwort" ein. Bestätigen Sie das neue Passwort und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Änderungen zu speichern. Mit einem Netzwerkschlüssel und einem Kontokennwort ist Ihr Verizon Wireless 4G LTE Internet gesperrt.

Empfohlen

Bedeutung von Facebook im B2B-Marketing
2019
Was ist Marketingstrategieformulierung?
2019
Die Bedeutung des Aufbaus von Teambeziehungen
2019