So erstellen Sie eine Konferenztabelle

Mit Office-Softwareprogrammen wie Microsoft Excel können Sie Tabellenkalkulationen erstellen, um Ereignisse vorzubereiten und aufzuzeichnen. Wenn Sie eine Konferenz verwalten oder verwalten, können Sie eine Kalkulationstabelle verwenden, um verschiedene Aspekte davon zu modellieren. Da Kalkulationstabellen Zeilen und Spalten von Zellen enthalten, eignen sie sich zum Aufzeichnen einzelner Datenelemente wie Text und Zahlen. Durch die Verwendung dedizierter Arbeitsblätter für den Konferenzplan, die Teilnahme und das Feedback können Sie einen Plan erstellen und eine permanente Aufzeichnung der Veranstaltung erstellen. Mit Tabellenkalkulationsfunktionen und -filtern können Sie Ihre Daten auch auf organisierte Weise verarbeiten.

Zeitplan

Sie können eine Tabelle verwenden, um die Details eines Konferenzzeitplans zu modellieren. Wenn sich die Konferenz über mehr als einen Tag erstreckt, können Sie innerhalb eines Arbeitsblatts in der Tabelle für jeden Tag Abschnitte erstellen. In diesen Abschnitten können Sie Zeilen für die Konferenzereignisse einfügen, die an jedem aufeinanderfolgenden Zeitfenster des Tages stattfinden. Jede Zeile kann Spalten für den Ereignisnamen, geplante Start- und Endzeiten, Standorte und die Namen der zugeordneten Personen enthalten. Sie können zusätzliche Informationen für einen geplanten Teil der Konferenz einschließen, indem Sie eine allgemeine Notizspalte hinzufügen.

Teilnehmer

Eine Konferenztabelle kann ein Arbeitsblatt zum Speichern von Teilnehmerdaten enthalten. Wenn Sie beispielsweise Personen zur Teilnahme an der Konferenz eingeladen haben, können Sie eine Liste mit Namen und Kontaktdetails speichern, die jeweils in einer eigenen Zeile stehen. Sie können auch speichern, ob die potenziellen Teilnehmer angegeben haben oder nicht, und dann festhalten, ob sie tatsächlich anwesend sind, und eine permanente Aufzeichnung der Veranstaltung erstellen. In Verbindung mit einem Planungsarbeitsblatt können Sie auch erfassen, an welchen Teilen des Ereignisses Einzelpersonen teilnehmen, indem Sie z. B. Zellen zwischen den Terminplanungs- und Anwesenheitsarbeitsblättern verknüpfen.

Feedback

Wenn Sie während eines Konferenzereignisses Feedback sammeln möchten, können Sie Ihre Konferenztabelle verwenden, um die Details zu speichern. Da Tabellenzellen große Textzeichenfolgen speichern können, können Sie für jedes Feedback, das Sie erhalten, eine einzelne Zelle verwenden. Wenn Sie für jedes Feedbackelement eine eigene Zeile verwenden, können Sie die Details des Teilnehmers speichern, der es zusammen mit dem Feedback selbst eingereicht hat. Optional können Sie auch eine Verknüpfung zu einer geplanten Ereignisliste in einem anderen Arbeitsblatt erstellen.

Funktionen

In Tabellenkalkulationen können Sie Datenwerte für verschiedene Aspekte der Konferenzverwaltung speichern. Mit den Funktionen und Filtern in Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel können Sie jedoch auch die gespeicherten Daten für die weitere Analyse verarbeiten. Excel bietet beispielsweise Filter zum Sortieren von Datenwerten und zum Auswählen nur der Werte, die bestimmte Bedingungen erfüllen. Tabellenkalkulationsfunktionen geben Ihnen daher die Möglichkeit, die während einer Konferenz gesammelten Daten zu interpretieren, um die Planung zukünftiger Ereignisse zu unterstützen.

Empfohlen

So berechnen Sie die Arbeitsbelastung für mein Unternehmen
2019
Die Vorteile des Brandings für einen Hersteller
2019
So motivieren Sie Mitarbeiter von Blue-Collar
2019