So erstellen Sie eine Sprechblase in Adobe InDesign

Egal, ob Sie ein begeisterter Leser von Graphic Novels sind oder ein gelegentlicher Fan von Cartoons - Sie haben Sprechblasen gesehen, die auch als Sprechblasen bezeichnet werden. Diese elliptischen Textcontainer weisen gekrümmte Schwänze auf, die auf das Zeichen zeigen, dessen Dialog sie bereitstellen. Um eine Sprechblase in Adobe InDesign zu erstellen, zeichnen Sie zwei einfache Objekte und kombinieren diese.

1

Wählen Sie das Tool "Ellipse Frame" aus der Adobe InDesign-Toolbox. Klicken Sie auf die InDesign-Dokumentseite und ziehen Sie sie, um einen elliptischen Rahmen zu erstellen, der groß genug ist, um den Dialog Ihres Charakters zu enthalten.

2

Wählen Sie in der Adobe InDesign-Toolbox das Stiftwerkzeug aus. Klicken Sie einmal in die Ellipse, die Sie gerade gezeichnet haben, entweder auf der linken Seite, wenn Ihre Sprechblase nach links zeigt, oder auf die rechte. Klicken Sie außerhalb der Ellipse und unter den ersten Punkt, den Sie gezeichnet haben. Ziehen Sie dann, um einen glatten Punkt zu erstellen, der das spitze Ende des Sprechblasenendes bildet. Ziehen Sie nach links, wenn Ihre Sprechblase nach links zeigt und umgekehrt.

3.

Wählen Sie in der Adobe InDesign-Toolbox das Werkzeug "Richtungspunkt konvertieren" aus. Dieses Werkzeug sitzt unter dem Stiftwerkzeug und ähnelt einem gedrehten "V". Wenn Ihre Sprechblase nach links zeigt, nehmen Sie den linken Griff des geglätteten Punkts und ziehen Sie ihn nach rechts, sodass er mit dem anderen Steuerpunkt eine "V" -Form bildet. Wenn Ihre Sprechblase nach rechts zeigt, ziehen Sie stattdessen den rechten Griff nach links.

4

Wechseln Sie wieder zum Stift-Werkzeug. Klicken Sie einmal auf den Ankerpunkt, den Sie gerade bearbeitet haben, und reaktivieren Sie ihn so, dass der nächste Punkt, den Sie zeichnen, Ihre Linie fortsetzt, anstatt einen neuen zu beginnen. Klicken Sie in die Ellipse und ziehen Sie sie nach oben, um die andere Seite des Sprechblasenschwanzes zu zeichnen. Wenn Ihre Sprechblase nach links zeigt, platzieren Sie diesen neuen Ankerpunkt rechts vom ersten Punkt, den Sie gezeichnet haben. Wenn Ihre Sprechblase nach rechts zeigt, platzieren Sie Ihren neuen Ankerpunkt links von Ihrem ersten Punkt.

5

Wählen Sie das Tool "Auswahl" aus der Adobe InDesign-Toolbox. Wählen Sie sowohl Ihren elliptischen Rahmen als auch die offene Endform aus, die Sie gezeichnet haben.

6

Wählen Sie "Pathfinder" im Flyout-Menü "Objekt & Layout" des Window-Menüs, um das Pathfinder-Bedienfeld zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" am linken Ende der Reihe der Werkzeugsymbole. Adobe InDesign konvertiert Ihre zwei Objekte in eine Sprechblase.

7.

Aktivieren Sie das Symbol "Strich" am unteren Rand der Adobe InDesign-Toolbox, indem Sie darauf klicken, um es nach vorne zu bringen. Doppelklicken Sie darauf, um den Farbwähler aufzurufen, damit Sie eine Farbe für die Kontur Ihrer Sprechblase auswählen können.

8

Wählen Sie das Tool "Text" aus der Adobe InDesign-Toolbox. Klicken Sie in die Sprechblase, um den Dialog Ihres Charakters einzugeben.

Tipps

  • Wenn Sie mit den Zeichenwerkzeugen von Adobe Illustrator vertraut sind, erkennen Sie die vergleichbaren Werkzeuge von Adobe InDesign und deren Verwendung.
  • Verwenden Sie das Werkzeug "Direktauswahl", um Ihre Sprechblase durch Manipulieren der einzelnen Ankerpunkte neu zu gestalten.
  • Wählen Sie die Schriftarten für den Sprechblasen-Dialog sorgfältig aus. Wenn Ihre Schriftsammlung Schriftarten enthält, die wie gelegentliche Handschrift aussehen - oder besser noch als Zeichentrickschrift -, wählen Sie diese als erste Wahl für diese Anwendung. Vermeiden Sie Comic Sans, die nicht die typografischen Werte bietet, die der Name vermuten lässt.

Warnung

  • Vermeiden Sie das Überfüllen von Freiformtextrahmen wie Sprechblasen, um das Anpassen ungerader Texte an den unregelmäßigen Kanten zu vermeiden.

Empfohlen

So installieren Sie eine Telefonanlage
2019
4 Servicearten im Restaurantbereich
2019
Wie man Dropbox erhöht
2019