So erstellen Sie im Pixlr-Editor zwei Ebenenbilder in eins

Wie viele Bildbearbeitungswerkzeuge können Sie mit dem Pixlr-Editor beim Bearbeiten von Bildern mit überlappenden Ebenen arbeiten. Wenn Sie eine Datei letztendlich exportieren und für jemanden freigeben möchten, können Sie diese Ebenen in einem Bild zusammenführen.

Verwenden von Ebenen im Pixlr-Editor

Pixlr ist ein kostenloser Foto-Editor, den Sie online verwenden, indem Sie die Website pixlr.com besuchen oder als mobile App auf ein Smartphone oder Tablet herunterladen. Die mobile Version wurde früher als Pixlr Express bezeichnet.

Unabhängig davon, welche Software Sie verwenden, möchten Sie wahrscheinlich wissen, wie die Ebenenfunktion funktioniert, insbesondere wenn Sie mehrere Fotos zusammenführen möchten. Wenn Sie eine neue Bilddatei in Pixlr erstellen oder öffnen, wird eine neue separate Ebene in Ihrer vorhandenen Datei erstellt. Sie können diese Ebenen in beliebiger Reihenfolge übereinander stapeln und die Transparenz und die Stile der Ebenen anpassen, um sie zu komplexen Bildern zusammenzusetzen. Sie können sogar Textebenen hinzufügen, um Wörter und Zahlen zu Ihrem Bild hinzuzufügen.

Ebenen in Pixlr zusammenführen

Sie können nicht mehrere Ebenen direkt zu einer Ebene zusammenfügen, während Sie gerade mit Ebenen arbeiten. Sie können jedoch alle Ebenen in einem Bild zusammenführen, wenn Sie sie aus Pixlr exportieren.

Exportoptionen umfassen das PNG-Format, das häufig im Web verwendet wird. JPEG-Format, das häufig für Kamerafotos und im Internet verwendet wird; BMP-Format, das häufig zum Drucken verwendet wird, jedoch aufgrund der Größe nicht so häufig im Web zu sehen ist. oder als TIFF-Format, ein hochauflösendes Format, das häufig von Designern verwendet wird, im Web jedoch nicht häufig zu sehen ist. Sie können auch in einem für Pixlr spezifischen Format mit der Erweiterung .pxd speichern. Dadurch bleiben die Ebenen in Ihren Dateien erhalten, andere Formate jedoch nicht.

Um eine Datei zu exportieren und alle Ebenen zu einer zusammenzuführen, gehen Sie zum Menü "Datei", klicken Sie auf "Speichern" und wählen Sie im Dropdown-Menü ein anderes Dateiformat als PXD aus. Wählen Sie eine Qualitätseinstellung, die Ihren Anforderungen entspricht, und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer aus, um die Datei zu speichern. Sie sehen ein Vorschaubild, das Sie verwenden können, um Ihr Bild wie gewünscht zu überprüfen.

Wenn Sie mehrere Ebenen einer Datei, aber nicht alle Ebenen zusammenführen möchten, blenden Sie die unerwünschten Ebenen aus und speichern Sie die gewünschten Ebenen in einer einzigen Datei. Um eine Ebene auszublenden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben im Bereich "Ebenen".

Empfohlen

Welche Auswirkungen haben Social Media auf Corporate Commerce?
2019
So analysieren Sie die Auswirkungen des Channel-Managements
2019
Die Grundlagen des Kundendienstes
2019