Wie vermarkten Sie Ihre bisherigen Kunden in Ihrem Unternehmen?

Das Marketing an frühere Kunden ist ein kluger Schritt, der Ihrem Unternehmen einen Schub geben kann. Ihre Kunden sind jedoch sehr beschäftigt, sodass sie nach dem ersten Verkauf möglicherweise Hilfe benötigen, um an Sie zu denken. Damit sich Ihr Unternehmen abhebt, müssen Sie nicht nur Anzeigen per E-Mail versenden. Sie erzielen bessere Ergebnisse, wenn Sie auf einer persönlicheren Ebene mit Kunden interagieren.

Stellen Sie fest, warum ein Client gegangen ist

Wenn ein Kunde Ihr Geschäft nicht mehr nutzt, wenden Sie sich an ihn, indem Sie einen Anruf, eine E-Mail oder eine persönliche Besprechung anfordern. Fragen Sie, warum er Ihr Geschäft verlassen hat, und finden Sie heraus, was Sie tun können, um ihn als Kunden zu behalten. Ein Kunde kann anderswohin gehen, wenn Ihr Unternehmen keine Dienstleistung anbietet, die er benötigt. Erweitern Sie Ihr Serviceangebot, und der Kunde kehrt möglicherweise zurück. Kunden gehen manchmal, wenn Ihr Konkurrent ihnen ein besseres Angebot für denselben Service anbietet. Ein Kunde kann zum Geschäft Ihres Konkurrenten gehen, wenn Sie die Fristen nicht einhalten oder die Dienstleistungen wie versprochen erbringen. Freundlichkeit und guter Service ziehen Kunden an, aber schlechter oder mittelmäßiger Service schiebt sie weg. Kunden gehen manchmal, weil sie Ihre Dienste nicht mehr benötigen.

Kundenbedürfnisse finden und erfüllen

Ein wenig Recherche hilft Ihnen dabei, die Bedürfnisse vergangener Kunden zu ermitteln. Überprüfen Sie die Website des Kunden, falls vorhanden. Suchen Sie nach Berichten über Geschäftswachstum oder potenzielle Probleme, bei denen der Kunde möglicherweise Hilfe benötigt. Wenn Ihr Kunde über eine Social Media-Seite oder einen Feed verfügt, lesen Sie diese regelmäßig, um Probleme und Probleme zu ermitteln. Nachdem Sie die Anforderungen eines Kunden ermittelt haben, überlegen Sie, wie Sie helfen können. Wenn der Kunde beispielsweise gerade ein neues Unternehmen eröffnet hat, benötigt er möglicherweise Hilfe bei der Werbung oder Einstellung von Mitarbeitern. Wenn Ihr Unternehmen eine Lösung hat, wenden Sie sich an den bisherigen Kunden und bieten Sie Ihre Dienste an.

Geben Sie Rabatte und Incentives

Es ist schwierig für Kunden, einem Rabatt zu widerstehen, vor allem, wenn Ihre Arbeit in der Vergangenheit gefallen hat. Bieten Sie beispielsweise eine kostenlose Beratung oder 20 Prozent Rabatt auf einen Ihrer Dienste an. Nutzen Sie ein Treueprogramm, damit Ihre Kunden wiederkommen. Mit diesem Programm erhalten Kunden nach einer bestimmten Anzahl von Einkäufen bei Ihrem Unternehmen einen kostenlosen Einkauf oder Rabatt. Wenn ein Kunde seit einiger Zeit nicht mehr mit Ihnen zusammengearbeitet hat, senden Sie einen Anreiz, zusammen mit einem personalisierten Brief zurückzukehren. Beachten Sie in dem Brief, dass Sie die Arbeit mit dem Kunden verpasst haben und möchten, dass er wiederkommt. Erwähnen Sie positive Änderungen, die Ihr Unternehmen vorgenommen hat, und wenden Sie sich an die Beschwerden des Kunden, wenn er welche hat. Unterschreiben Sie den Brief von Hand mit Ihrer Unterschrift - das sieht persönlich aus und lässt die Kunden sich fühlen.

Karten senden und telefonieren

Das Versenden von Grußkarten ist eine effektive Möglichkeit, mit ehemaligen Kunden in Kontakt zu bleiben. Beschränken Sie sich jedoch nicht auf Weihnachtskarten. Senden Sie zum Jubiläum eines Verkaufs eine Karte aus. Dies funktioniert gut, wenn Sie dem Kunden beim Kauf eines großen Kaufgegenstands wie einem Haus oder einem Auto helfen. Wenn Sie den Geburtstag des Kunden kennen, verschicken Sie eine Karte mit einem Gutschein. Füllen Sie die Karten für eine persönliche Note von Hand aus. Lassen Sie die Kunden auf jeder Karte wissen, dass Sie für die Arbeit zur Verfügung stehen. Wenn Sie keine E-Mails senden möchten, rufen Sie die Kunden an. Verwenden Sie einen Dienst, mit dem Sie eine Nachricht direkt an die Voicemail eines Clients senden können. Dies ist nützlich, wenn Sie Kunden nicht mit einem klingelnden Telefon belästigen möchten.

Empfohlen

So bewerben Sie Ihr Unternehmen auf MySpace
2019
So führen Sie einen Master-Reset für ein gesperrtes iPhone durch
2019
TV-Werbevereinbarung
2019