So messen Sie die Gewinnspanne

Unabhängig davon, welche Art von Geschäft Sie betreiben, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, müssen Sie einen Gewinn erzielen. Zwar kann es einige Jahre dauern, bis ein Unternehmen schwarze Zahlen schreibt und profitabel arbeitet. Wenn Sie jedoch keine ausreichende Gewinnspanne für Ihr Unternehmen erzielen, kann dies einen gewissen Untergang bedeuten. Durch die Messung Ihrer Gewinnspanne können Sie richtig bestimmen, was Sie für Ihre Produkte oder Dienstleistungen berechnen müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen genug Geld verdient, um seine Marktposition zu behaupten und möglicherweise zu wachsen.

1

Ermitteln Sie Ihre durchschnittlichen Herstellkosten für das Jahr. Wenn Sie ein physisches Produkt herstellen, sollten die Kosten für die Herstellung des Produkts sowie die Kosten für das Auswechseln von Geräten, Verkäufergebühren oder andere mit der Erstellung Ihres Produkts verbundene Kosten einbezogen werden. Wenn Ihr Unternehmen servicebasiert ist oder Sie virtuelle Produkte herstellen, würden Sie nur die Betriebskosten berechnen.

2

Summe Ihrer durchschnittlichen Betriebsausgaben für das Jahr. Dieser Betrag sollte Ihre Gehaltsabrechnung, Leistung, Werbung, Telefon, Versicherung, Verbrauchsmaterial, Versand, Server, Internet, Treibstoff, Reisekosten und andere relevante Ausgaben für Ihr Unternehmen umfassen.

3.

Addiere diese beiden Beträge. Dies sind Ihre durchschnittlichen Kosten für das gesamte Jahr. Dies ist zwar keine exakte Zahl, Sie sollten jedoch zumindest eine Vorstellung von Ihren durchschnittlichen Gesamtkosten haben.

4

Ziehen Sie diesen Betrag von Ihren Jahresumsatzzahlen ab. Idealerweise sollten Ihre Verkaufszahlen die Gesamtkosten Ihres Unternehmens übersteigen. Wenn Ihre kombinierten Betriebs- und Produktionskosten beispielsweise 250.000 US-Dollar betragen und Ihr Jahresumsatz 575.000 US-Dollar beträgt, würde Ihr Gesamtgewinn für das Jahr 325.000 US-Dollar betragen. Dies würde Ihnen eine Gewinnmarge von 56, 52 Prozent bringen, was durchaus gesund ist.

Spitze

  • Bestimmen Sie den Spielraum Ihres Unternehmens für Gewinnwachstum, indem Sie die Preisstrategien Ihrer Mitbewerber für ähnliche Produkte prüfen. Wenn Sie für Ihre Produkte mehr berechnen können, können Sie Ihre Gewinnmargen erhöhen. Selbst ein leichter Anstieg von 5 Prozent pro Verkauf kann sich dramatisch auf Ihren Jahresgewinn auswirken.

Empfohlen

So berechnen Sie die lokalen Einkommensteuereinbehalte
2019
Wie wirkt sich eine Wertsteigerung des britischen Pfunds auf amerikanische Unternehmen aus?
2019
Medical Service-Vereinbarungen
2019