So ändern Sie iTunes-Metadaten

ITunes bietet Benutzern ein organisiertes, leicht sortiertes und leicht durchsuchbares Bibliothekslayout ihrer Musikdateien. In ITunes können Benutzer die Metadaten eines Songs bearbeiten, einschließlich Name, Interpret, Album und Genre. Sie können die Informationen ändern, wenn sie nicht korrekt oder unvollständig sind oder nicht wie gewünscht angezeigt werden.

1

Klicken Sie in iTunes in der linken Seitenleiste auf "Musik", um auf Ihre Musikbibliothek auf Ihrem Computer zuzugreifen.

2

Klicken Sie auf den Song, den Sie bearbeiten möchten.

3.

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Tastenkombination "Strg-I", wenn Sie Windows verwenden, oder "Command-I", wenn Sie einen Mac verwenden. Alternativ können Sie auch im iTunes-Programmmenü oben im Fenster auf "Datei" klicken und im Dropdown-Menü die Option "Informationen einholen" auswählen.

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Info", um auf die bearbeitbaren Metadaten zuzugreifen.

5

Bearbeiten Sie die Informationen in den Textfeldern, darunter Name, Interpret, Album, Album-Interpret, Jahr, Titelnummer, Disc-Nummer, Komponist, Genre und mehr, bis Sie sie zu Ihrer Zufriedenheit angepasst haben.

6

Klicken Sie unten rechts im Bereich "Info" auf die Schaltfläche "OK", um die bearbeiteten Metadaten zu speichern.

Empfohlen

So machen Sie eine Seite mit SSL sicher
2019
Alternative Methoden zur neuen Mitarbeiterorientierung
2019
Vorteile des Betriebshebels
2019