Mitarbeiter nach einer Fusion schulen

Unternehmen schließen sich häufig zusammen, weil sie einander ergänzende Geschäftsbereiche haben, wodurch das neue Unternehmen Ineffizienzen beseitigen kann. Die Schulung von Mitarbeitern nach einer Fusion kann jedoch schwieriger sein als andere Schulungssituationen. Fusionen zwingen Mitarbeiter häufig zu neuen Aufgaben, die sie nur ungern wahrnehmen können. Einige Mitarbeiter müssen möglicherweise neue Fähigkeiten erlernen, die sie nur schwer beherrschen können.

Trainer

Organisieren Sie ein Schulungsteam, um zu bestimmen, wie die Trainer der zusammengeschlossenen Unternehmen ihre Aufgaben aufteilen. Legen Sie beispielsweise fest, wer mit Software- oder Kundendienstschulungen umgeht. Lassen Sie die Schulungsleiter von den fusionierten Unternehmen umschreiben, um die seit der Fusion vorgenommenen Änderungen zu berücksichtigen. Aktualisieren Sie alle Richtlinien bezüglich der Verwendung von Computern, Telefonen und anderen Geräten der Firma.

Computerfähigkeiten

Wenn Computertechnologie viele Unternehmensfunktionen vorantreibt, sollten Sie Software-Training zu einer Priorität machen. Suchen Sie nach Lücken in den Computer- und Internetfähigkeiten der Mitarbeiter, die den Fortschritt im fusionierten Unternehmen beeinträchtigen könnten. Stellen Sie beispielsweise alle Kommunikationsverantwortlichen auf Social-Networking-Plattformen auf den neuesten Stand, wenn das fusionierte Unternehmen Social Media für seine Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Stellen Sie sicher, dass alle Projektmanager in der Verwendung von Unternehmenssoftware geschult sind, sodass sie zusammenarbeiten können, indem Sie Dateien mit anderen Managern und Untergebenen teilen.

Kundenservice und Vertrieb

Bauen Sie alle Mitarbeiter im Kundenservice, Vertrieb und Marketing neu aus, damit sie die gesamte Produkt- und Dienstleistungspalette kennenlernen, die das fusionierte Unternehmen bietet. Informieren Sie sie darüber, wie das fusionierte Unternehmen in Bezug auf Produkte, Dienstleistungen und Preise mit Wettbewerbern vergleichbar ist. Geben Sie den Service- und Vertriebsmitarbeitern alle aktualisierten Informationen zu Kundenfinanzierungsoptionen, Produktlieferungsmethoden und Versandkosten.

Überwachung der Fortschritte

Geben Sie den Mitarbeitern Fristen für das Erlernen neuer Fähigkeiten, die sie für ihre Arbeit im zusammengeschlossenen Unternehmen benötigen. Erläutern Sie, wie die Beherrschung dieser Fähigkeiten ihre Bewertungen, Boni oder Erhöhungen beeinflusst. Überwachen Sie die Fortschritte Ihrer Mitarbeiter in ihren neuen Rollen und bieten Sie zusätzliche Schulungen für Personen an, die Schwierigkeiten haben, neue Verantwortlichkeiten zu bewältigen.

Überlegungen

Denken Sie daran, dass bei Fusionen häufig Unternehmen mit unterschiedlichen Unternehmenskulturen zusammengeführt werden müssen, sodass einige Mitarbeiter länger brauchen, um sich anzupassen. Erwarten Sie beispielsweise, dass Mitarbeiter, die an einen Gelegenheitsarbeitsplatz gewöhnt sind, nach einer Fusion den strengen Aufsicht von Managern widerstehen. Stellen Sie Stellenanzeigen auf, um einen Pool qualifizierter Bewerber aufzubauen, um Mitarbeiter zu ersetzen, die aufgrund von Änderungen in den fusionierten Unternehmen ausscheiden.

Empfohlen

Vorteile und Nachteile des E-Mail-Marketings
2019
Wie mache ich meine eigene Parfümlinie mit Training?
2019
Grundlegende Vertraulichkeitsvereinbarungen für Mitarbeiter
2019