Ideen für Kundenbriefe für Friseursalons

Ob per E-Mail, Postkarte oder Brief, der Kontakt zu Ihren Salonkunden ist entscheidend für das Wachstum Ihres Unternehmens. Da die Kunden in der Regel alle 4-6 Wochen eintreffen, möchten Sie, dass Ihr Salon ganz oben auf der Liste steht, wenn es Zeit ist, einen neuen Haarschnitt oder Styling zu erhalten.

An wen du schreibst

Bevor Sie Ideen generieren und fantastische verkaufsfördernde Briefe verschicken können, müssen Sie wissen, mit wem Sie sprechen. Schauen Sie sich die Kunden des vergangenen Jahres an und machen Sie sich ein Bild von Ihrer Zielgruppe. Schauen Sie sich Ihre drei beliebtesten Dienstleistungen an: Waren sie ein Trend oder demografisch bedingt? Wollten die Leute zum Beispiel rote Streifen im Haar oder wollten sie das Grau vertuschen? Wie oft kamen wiederkehrende Kunden hinzu und wie viel haben sie ausgegeben? Waren sie älter oder jünger als 40? Waren sie zu einem besonderen Anlass oder zur regelmäßigen Wartung da? Wie ist das Verhältnis von Neukunden zu aktuellen Kunden?

Senden Sie eine persönliche Notiz

Der Marketingexperte Drew McLellan gibt seine Tipps für die Erstellung von Verkaufsbriefen einschließlich der Regel "Zeigen Sie mir, dass Sie mich kennen". Seien Sie im Fall Ihres Salons persönlich. Schreiben Sie Ihren Kunden ein- oder zweimal im Jahr eine Postkarte, um bei ihnen einchecken zu können und ihnen zu zeigen, wie wichtig sie sind. Für die langjährigen Kunden könnte man Interesse an ihren Lebensereignissen haben, wie es ein alter Freund tun würde. Wenn Ihre Unterlagen zeigen, dass Sallie Mae Smith 1.200 USD pro Jahr in Ihrem Salon ausgibt, ist eine handgeschriebene Karte die Mühe wert. Sie könnten auch erwähnen, wann die neue Haarfarbe einsetzte, Sie dachten, sie wäre der perfekte Kandidat, um es auszuprobieren.

Bieten Sie einen Service an

In jeder Saison möchten die Menschen ihren Stil aktualisieren, einschließlich Frisuren. Ziehen Sie in Betracht, den halbjährlichen Stilbericht per E-Mail oder E-Mail an die aktuelle Haarlänge oder Altersklasse der Person anzupassen. Der Brief wird sie nicht nur daran erinnern, dass sie eine Änderung vornehmen müssen, sondern zeigt, dass Ihr Salon über den neuesten und besten Look informiert ist.

Machen Sie sie auf neue Produkte aufmerksam

Wenn die meisten Ihrer Kunden fleißige Mütter oder Großmütter sind, schätzen sie möglicherweise das Wissen über die neuesten Salonprodukte. Geben Sie neben Produktinformationen auch einen Gutschein oder sogar ein Muster der Linie an.

Stellen Sie sie Ihren Leuten vor

Bei den Briefen muss es nicht immer um Verkaufsgespräche gehen. Sammeln Sie von jedem Ihrer Stylisten eine kurze Biografie und ein Foto und drucken Sie Postkarten mit diesen Informationen. Wenn ein neuer Kunde kommt, senden Sie ihm die Postkarte Bio des Stylisten mit einem kurzen Dankesbrief einige Tage nach dem Termin. Es ist eine persönliche Note und gibt dem Kunden Informationen über seinen Stylisten.

Empfohlen

So motivieren Sie ethisches Verhalten in Ihrer Gruppe
2019
Können wir die Umlademodelle auf Bestandsanwendungen anwenden?
2019
Was kann ich tun, um die Wi-Fi-Stärke auf meinem iPad zu erhöhen?
2019